Nordost - Knaben A

Club zur Vahr

SPIEL 2

Hannover 78 - TTK Sachsenwald
6:5   (4:2)

Schiedsrichter: H.Hartmann, J.Dittrich

Niedersachsenmeister Hannover 78 wurde zunächst seiner Favoritenrolle gerecht und führte bereits nach 8 Minuten durch Tore von Sven Hartwig (3. und 8. Min) sowie Fabian Trütken (4.Min.) mit 3:0, ehe Finn Dabelstein durch einen Doppelschlag in der 9.Min wieder für Spannung sorgte. Zwar konnte Carl Moritz Alt im Anaschluss an eine KE auf 4:2 erhöhen, aber seine Mannschaft vermochte es nicht, drei weitere KE für einen klaren Voersprung zu nutzen. Stattdessen sorgten Sören Franke (14.) und wiederum Finn Dabelstein (15. KE) für den 4:4 Ausgleich. Jetzt war aber wieder Hannover am Zuge. Carl Moritz Alt (20. 7m) und Jakob Kobabe (20.) stellte den 2 Tore-Vorsprung wieder her. Zwar konnte noch einmal Finn Dabelstein (24. KE) mit seinem vierten Tor in diesem Spiel verkürzen, aber es reichte nicht mehr, um den Sieg der 78 er in diesem interessanten und torreichen Spiel zu verhindern.

 
zur Homepage

AKTUELLES

Aktuelles

Spielplan / Ergebnisse Samstag

Spielplan / Ergebnisse Sonntag

Turnierleitung, Schiedsrichter

Anfahrt, Hotels, Kontakte

Fotos Samstag

Fotos Sonntag


SPIELBERICHTE

16.02. 1. Spiel
16.02. 2. Spiel
16.02. 3. Spiel
16.02. 4. Spiel
16.02. 5. Spiel
16.02. 6. Spiel
16.02. 7. Spiel
16.02. 8. Spiel
16.02. 9. Spiel
16.02. 10. Spiel
16.02. 11. Spiel
16.02. 12. Spiel
17.02. 1. Halbfinale
17.02. 2. Halbfinale
17.02. um Platz 7
17.02. um Platz 5
17.02. um Platz 3
17.02. Endspiel


PLATZIERUNG

1. SC Charlottenburg (OST 2)

2. Hannover 78 (NBR 1)

3. Berliner HC (OST 1)

4. Klipper THC (HSH 2)

5. DHC Hannover (NBR 2)

6. TTK Sachsenwald (HSH 3)

7. Großflottbeker THGC (HSH 1)

8. Zehlend. Wespen (OST 3)


ADMINISTRATION

hoc@key Ergebnisdienst

 


2018 © VVI - Verbands-Verbund InternetImpressum