Feld 16/17 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Damen

Meister verabschieden sich standesgemäß

Club Raffelberg und TSV Mannheim mit hohen Siegen im letzten Zweitligaauftritt

11.06.2017 - Die beiden Erstligaaufsteiger Club Raffelberg (8:1 gegen Essen) und TSV Mannheim (6:0 bei BW Berlin) verabschiedeten sich standesgemäß, von den vier Absteigern hatte nur Nürnberg (3:1 gegen Leipzig) einen erfolgreichen Ausstand. Ihre starke Premierensaison beendeten die Vorjahresaufsteiger Bremen (1:1 gegen Braunschweig) und Obermenzing (0:0 in Frankfurt) mit Unentschieden. Remis spielten auch Köln und Bonn (1:1). Abschließende Siege feierten Klipper Hamburg (2:0 in Hannover) und Feudenheim (2:1 gegen Zehlendorf).

 

Ganz entspannter Saisonabschluss

Alle Entscheidungen sind bereits gefallen / Letzte acht Spiele am Sonntag

09.06.2017 - Ganz entspannt können die 16 Mannschaften der 2. Bundesliga Damen den letzten Spieltag der Feldsaison 2016/17 angehen. Alle relevanten Entscheidungen sind bereits vor dem abschließenden 14. Spieltag gefallen. TSV Mannheim (Süd) und Club Raffelberg (Nord) werden als Gruppensieger in die 1. Bundesliga aufsteigen, Hannover 78 (Nord), Nürnberger HTC, ATV Leipzig und TC BW Berlin (alle Süd) steigen in die Regionalliga ab. Bei den Spielen am Sonntag geht es allenfalls noch um einige Positionsverschiebungen in den Abschlusstabellen.


Wochenprogramm

» Sonntag, 11. Juni 2017

769 » Club Raffelberg - ETUF Essen 8:1 (4:1)
771 » Bremer HC - Eintr. Braunschweig 1:1 (0:0)
779 » Hannover 78 - Klipper THC Hamburg 0:2 (0:1)
782 » Blau-Weiß Köln - Bonner THV 1:1 (1:1)
790 » TC Blau-Weiss - TSV Mannheim 0:6 (0:4)
795 » Eintracht Frankfurt - TuS Obermenzing 0:0 (0:0)
802 » Nürnberger HTC - ATV Leipzig 3:1 (2:1)
806 » Feudenheimer HC - Zehlend. Wespen 2:1 (1:1)
 
« Zurück Saison Ende

10./11. Juni 2017

Spielberichte
Spielberichte sind mit dem Zeichen » gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!
Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Gruppe Nord
1. Club Raffelberg 37
2. Eintr. Braunschweig 30
3. Blau-Weiß Köln 29
4. Klipper THC Hamburg 22
5. Bremer HC 17
6. Bonner THV 13
7. ETUF Essen 8
8. Hannover 78 4
Gruppe Süd
1. TSV Mannheim 40
2. Eintracht Frankfurt 24
3. Feudenheimer HC 24
4. TuS Obermenzing 23
5. Zehlend. Wespen 20
6. Nürnberger HTC 15
7. TC Blau-Weiss 6
8. ATV Leipzig 3
Team-Spielplan
» Plan erstellen
 

» Impressum © 2017 • hockey.de