Feld 17/18 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Damen

Heimkehrerin trifft gleich drei Mal

Grashoff schießt Bremen zum 5:3/ Dämpfer für Zehlendorf / Erster Bietigheim-Sieg

06.05.2018 – Dank der aus Amerika heimgekehrten Juliane Grashoff gelang Bremen ein 5:3-Heimsieg über Leverkusen. Die weiteren beiden Spiele der Nord-Gruppe brachten Nullnummern zwischen Klipper und Köln sowie Bonn und Heimfeld. Im Süden erhielten die Aufstiegsambitionen von Zehlendorf mit dem 1:2 gegen Lichterfelde einen erheblichen Dämpfer. Aufsteiger Bietigheim feierte mit dem 2:1 über Obermenzing seinen ersten Saisonsieg.

 

Braunschweig trifft mal wieder - und wie!

7:1 der Eintracht über Essen / Rüsselsheim mit Problemen gegen Charlottenburg

05.05.2018 - Nach zwei torlosen Rückrundenauftritten trafen Braunschweigs Spielerinnen mal wieder – und wie! 7:1 gegen Essen. Schwerer als erwartet tat sich Rüsselsheim beim 3:2 über Charlottenburg. Trotzdem übernahm der RRK zumindest mal bis Sonntag wieder die Süd-Spitze. Das 0:0 zwischen Frankfurt und Feudenheim nutzt der Eintracht mehr als den Mannheimerinnen.

 

Treffen Bremen und Braunschweig mal wieder?

Nord-Spitzenteams noch ohne Tor in der Rückrunde / Wespen bei TuSLi gefordert

04.05.2018 – Beenden Nord-Spitzenreiter Bremen (im Heimspiel gegen Leverkusen) und Verfolger Braunschweig (zu Hause gegen Essen) ihre Null-Tore-Rückrundenbilanz? Diese Frage stellt sich zum 10. Spieltag in der 2. Bundesliga Damen. Interessant natürlich auch, ob Zehlendorf die Hürde beim Erstligaabsteiger Lichterfelde nehmen und dadurch seine Tabellenführung im Süden verteidigen kann. Von einem Sieg des Verfolgers Rüsselsheim im Heimspiel gegen Schlusslicht Charlottenburg ist auszugehen. Im Süd-Abstiegskampf sind Bietigheim (Heimspiel gegen Obermenzing) und Feudenheim (in Frankfurt) gefordert, Heimfeld könnte sich mit einem Sieg in Bonn von der Nord-Abstiegszone entfernen, Klipper und Köln kämpfen im direkten Duell um Platz drei.


Wochenprogramm

» Samstag, 5. Mai 2018

759 Eintr. Braunschweig - ETUF Essen 7:1 (3:1)
785 Eintracht Frankfurt - Feudenheimer HC 0:0 (0:0)
800 Rüsselsheimer RK - SC Charlottenburg 3:2 (3:1)

» Sonntag, 6. Mai 2018

766 Klipper THC Hamburg - Blau-Weiß Köln 0:0 (0:0)
771 Bremer HC - RTHC Leverkusen 5:3 (2:1)
810 Bietigheimer HTC - TuS Obermenzing 2:1 (0:1)
773 Bonner THV - TG Heimfeld 0:0 (0:0)
803 TuS Lichterfelde - Zehlend. Wespen 2:1 (0:1)
 
« Zurück Vorwärts »

5./6. Mai 2018

Spielberichte
Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!
Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Gruppe Nord
1. Bremer HC 27
2. Eintr. Braunschweig 25
3. Klipper THC Hamburg 17
4. Blau-Weiß Köln 16
5. Bonner THV 14
6. TG Heimfeld 11
7. RTHC Leverkusen 10
8. ETUF Essen 9
Gruppe Süd
1. Rüsselsheimer RK 28
2. Zehlend. Wespen 28
3. TuS Lichterfelde 20
4. TuS Obermenzing 16
5. Eintracht Frankfurt 11
6. Feudenheimer HC 9
7. Bietigheimer HTC 8
8. SC Charlottenburg 3
Team-Spielplan
» Plan erstellen
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de