Halle 18/19

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 12. Januar 2019

Klipper THC Hamburg - DHC Hannover   3:3   (3:2)

Schiedsrichter:   L.Fernkorn | G.Küpper


» Presseinformation: Spielprotokoll


Man mag es angesichts der Tabellenkonstellation kaum glauben: Klipper THC Hamburg ist die einzige Mannschaft der Nord-Gruppe, die noch ungeschlagen ist – und trotzdem wird das Team von Trainer Peter Krüger nicht als Aufstiegskandidat wahrgenommen. Das liegt in erster Linie an der hohen Zahl an Unentschieden. Für Klipper war das 3:3 gegen Hannover bereits das dritte Remis im fünften Spiel. „Letztlich war das Unentschieden heute leistungsgerecht“, sagte Co-Trainer Julius Hansen. In der ersten Halbzeit sah er seine Mannschaft trotz eines 0:1-Rückstandes deutlich am Drücker. Verdient drehte Klipper das Resultat zur 3:1-Pausenführung. „Da haben wir verpasst, den Sack schon zuzumachen. Wir haben es vorne nicht gut genug ausgespielt“, beurteilte Hansen die ausgelassenen Chancen nach unzähligen aussichtreichen Kreissituationen nachträglich. Denn nach dem Seitenwechsel war dann vermehrt der Gast im Vorwärtsgang. Schon nach 34 Minuten verkürzte der DHC. Das 3:2 hielt sich bis in die Schlussphase, da nutzte Hannover eine doppelte Überzahl (ohne TW bei gleichzeitiger Zeitstrafe gegen Klipper), um den Ausgleich zu erzwingen. Der Auswärtspunkt könnte für den Aufsteiger aus Niedersachen viel wert sein, vergrößerte er den Abstand auf Schlusslicht Rissen auf nun vier Zähler.

 

Tore:
Klipper: Fleming Peter, Tim Paulsen, Niko Sturm
DHC: Sven Alex (2), Claudius Kröger

E: 1 (0) / 3 (0)
7m: 0 / 1 (1)
Grün: 1/1
Z: 160

 
« Zurück Vorwärts »

12./13. Januar 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Freitag, 11. Januar
SCC - SHTC   0:5 Wtg n.b. Spieler (Erg. 7:5)
THKR - GTHGC   2:11 (1:3)
Samstag, 12. Januar
Klipper - DHCH   3:3 (3:2)
BTHV - GHTC   8:7 (6:2)
OHTC - SWK   6:6 (4:3)
Sonntag, 13. Januar
LHC - TEC   6:3 (3:2)
OHTC - RWBGL   9:4 (3:2)
TGF - HCL   7:7 (4:3)
RHTC - Klipper   8:5 (3:2)
DHCH - TTK   8:7 (1:4)
CHC - SCC   8:3 (2:2)
RRK - HGN   3:3 (1:1)
TSVL - SHTC   11:3 (4:1)
SVMM - MHC   6:7 (3:3)
SWK - KHTC   6:6 (2:6)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de