Feld 2019/20/21 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Damen

Bericht


Samstag, 17. Oktober 2020

Nürnberger HTC - TuS Obermenzing   3:0   (2:0)

Schiedsrichter:   D.Dimper | Y.Holzmüller


» Presseinformation: Spielprotokoll


Mit dem zweiten Heimsieg innerhalb von fünf Tagen machte der Nürnberger HTC endgültig einen Haken dran an seine Teilnahme an der Aufstiegsrunde. „Ziel erreicht“, konnte NHTC-Trainer Jonathan Sachse nach dem 3:0 über TuS Obermenzing zufrieden feststellen. Sachse sah seine Mannschaft von Beginn an überlegen, aber das fällige Führungstor ließ lange auf sich warten. Erst Mitte des zweiten Viertels erlöste Clarissa Spönemann ihren Anhang per Ecke, kurz vor der Pause erhöhte Juliane Mücke mit einem sehenswerten Abschluss über die Grundlinie. „Für die beiden Schützinnen freut es mich wirklich“, sah Jonathan Sachse die Treffer wie eine persönliche Belohnung für guten Trainingseinsatz an. Was dem NHTC-Trainer missfiel, war „die Hektik, die wir im dritten Viertel selber ins Spiel bringen“. Die Münchner Gäste hatten noch nicht aufgesteckt und blieben durch Konter gefährlich. „Aber wir waren insgesamt die deutlich bessere Mannschaft und hätten uns noch viel mehr belohnen müssen“, so Jonathan Sachse, der lediglich noch das 3:0 durch den zweiten Mücke-Treffer sah.

 

Tore:
1:0 Clarissa Spönemann (E, 21.)
2:0 Juliane Mücke (28.)
---------------------------------------
3:0 Juliane Mücke (58.)

E: 7 (1) / 3 (0)
Grün: 1/1
Z: 60

 
« Zurück Vorwärts »

31./1. November 2020

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Bundesliga
» 1. BL Damen
» 2. BL Damen
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» Regionalliga
» RL Nord Damen
» RL Nord Herren
» RL Ost Damen
» RL Ost Herren
» RL Süd Damen
» 1. RL Süd Herren
» 2. RL Süd Herren
» RL West Damen
» RL West Herren
Team-Spielplan
» Plan erstellen
Weiteres
» Info zum ...
» Wer spielt wo?
» Saison Archiv
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de