Feld 2019/20/21 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Bericht


Samstag, 17. Oktober 2020

DSD Düsseldorf - Düsseldorfer HC   1:2   (1:2)

Schiedsrichter:   T.Hinsken | D.Scharwächter


» Presseinformation: Spielprotokoll


Auch wenn die junge DSD-Truppe den Düsseldorfer Lokalrivalen vom HC phasenweise stark forderte, so stürzte der Tabellenführer nicht. Mit einem 2:1-Sieg konnte Spitzenreiter DHC seine Erfolgsserie ausbauen und darf mit Selbstvertrauen ins sonntägliche Spitzenspiel bei Blau-Weiß Köln gehen. Der Favorit hatte beim DSD den besseren Start und führte am Ende des ersten Viertels durch das Eckentor von Masi Pfandt und den Treffer von Christian von Ehren schon mit 2:0. „Das waren beides selbstverschuldete Tore“, ärgerte sich DSD-Trainer Tobias Bergmann über das Zustandekommen des Zwischenstandes. Schon im zweiten Viertel wurde es in seinen Augen besser. Und nachdem schon eine DSD-Großchance nur knapp vergeben wurde, führte kurz vor der Pause ein Eckentreffer von Ben Marquardsen zum Anschluss. „Das 1:2 hat uns selbstbewusst in die Pause und die zweite Hälfte gehen lassen“, merkte Bergmann seiner ersatzgeschwächten Truppe an, dass sie sich in den zweiten 30 Minuten noch einiges zutraute. „Da hätte auf beiden Seiten noch ein Tor fallen können“, hielt Tobias Bergmann sowohl ein 2:2 wie auch ein 1:3 für möglich. Dass es letztlich beim 1:2 blieb, musste der DSD-Coach notgedrungen akzeptieren. „Es gibt in Ordnung, ein bisschen was hat halt noch gefehlt, um gegen den Tabellenführer wirklich etwas mitzunehmen“, so Bergmann, der disziplinierte Fairness auf dem Spielfeld als auch auf den Zuschauerrängen feststellte. Die erlaubten 300 Besucher waren da, und jeder hielt sich an die verordnete Mundschutzpflicht. „Dadurch war es vielleicht nicht ganz so emotional, wie sonst so ein Derby wohl laufen würde“, sagte Bergmann augenzwinkernd angesichts fehlender „Sprüche von draußen“, die sich viele wegen ihrer Mundbedeckung offenbar verkniffen.

 

Tore:
0:1 Masi Pfandt (E, 10.)
0:2 Christian von Ehren (15.)
1:2 Ben Marquardsen (E, 28.)

E: 2 (1) / 7 (1)
Grün: 0/2
Z: 300 (Maximum)

 
« Zurück Vorwärts »

31./1. November 2020

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Bundesliga
» 1. BL Damen
» 2. BL Damen
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» Regionalliga
» RL Nord Damen
» RL Nord Herren
» RL Ost Damen
» RL Ost Herren
» RL Süd Damen
» 1. RL Süd Herren
» 2. RL Süd Herren
» RL West Damen
» RL West Herren
Team-Spielplan
» Plan erstellen
Weiteres
» Info zum ...
» Wer spielt wo?
» Saison Archiv
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de