Feld 2019/20/21 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Bericht


Samstag, 17. Oktober 2020

Schwarz-Weiß Neuss - Schwarz-Weiß Köln   2:1   (1:0)

Schiedsrichter:   J.Boelke | L.Fernkorn


» Presseinformation: Spielprotokoll


Dank eines „Arbeitssieges“ (Trainer Matthias Gräber) gegen Schwarz-Weiß Köln hat Schwarz-Weiß Neuss sein vorläufiges Saisonziel erreicht und darf im kommenden Frühjahr in der Aufstiegsrunde mitwirken. Das 2:1 war „ein bisschen glücklich zwischendurch“, wie auch Gräber eingestehen musste. Denn ein 2:0-Vorsprung, den Matthias Schäfer und Sebastian Draguhn mit ihren Toren herausgeschossen hatten, geriet spätestens mit dem Kölner Anschlusstreffer durch Sebastian Lehrke in Gefahr. „Köln war in den Zweikämpfen oft griffiger als wir“, sah Gräber seine Schützlinge gegen den „erwartet schweren Gegner“ häufiger als ihm lieb war im Nachteil. In der Schlussphase, als es für Neuss nur noch darum ging, das Resultat über die Zeit zu bringen, vermisste Matthias Gräber die Unterstützung von draußen. „Das Publikum fehlt schon, wenn es mal nicht mehr richtig läuft“, so der Neusser Trainer über die Folgen der kommunal vorgegebene Totalaussperrung jeglicher Zuschauer.

 

Tore:
1:0 Matthis Schäfer (16.)
------------------------------
2:0 Sebastian Draguhn (37.)
2:1 Sebastian Lehrke (E, 44.)

E: 0 / 2 (1)
Grün: 3/0
Z: keine

 
« Zurück Vorwärts »

31./1. November 2020

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Bundesliga
» 1. BL Damen
» 2. BL Damen
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» Regionalliga
» RL Nord Damen
» RL Nord Herren
» RL Ost Damen
» RL Ost Herren
» RL Süd Damen
» 1. RL Süd Herren
» 2. RL Süd Herren
» RL West Damen
» RL West Herren
Team-Spielplan
» Plan erstellen
Weiteres
» Info zum ...
» Wer spielt wo?
» Saison Archiv
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de