Halle 18/19 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Bericht


Sonntag, 13. Januar 2019

Rahlstedter HTC - Klipper THC Hamburg   8:5   (3:2)

Schiedsrichter:   G.Küpper | T.Schulz-Klingner


» Presseinformation: Spielprotokoll


Durch die gleichzeitige Niederlage von Sachsenwald in Hannover sprang Rahlstedt mit dem 8:5-Sieg über Klipper auf den zweiten Tabellenplatz vor. Der RHTC hatte im Gesamtpaket einfach mehr zu bieten als Klipper, das zwar eine sehr starke Strafecke besaß, aber ansonsten nicht viel Gefährliches. „Gegen unsere sehr gute und konstante Defensivarbeit fiel Klipper nichts Zwingendes ein“, sah Rahlstedts Kapitän Felix Jens den Schlüssel zum Sieg. Nach knappen Ein-Tore-Führungen bis zum 3:2-Halbzeitstand zogen die Hausherren nach der Pause schnell zum 5:2 (35.) weg. Klipper arbeitete sich durch zwei Eckentore dann noch einmal zum 4:5 heran. „Aber die Chance zum Ausgleich vergaben sie durch ihre einzige nicht verwandelte Ecke“, so Felix Jens. Durch Zeitstrafen brachten sich die Gäste im Anschluss selber in Not. Rahlstedt zog über das 6:4 (56.) und 7:4 (58.) entscheidend davon. Für Klipper war es die erste Saisonniederlage, für Rahlstedt der zweite Sieg im zweiten Spiel 2019.

 

Tore:
RHTC: Stefan Schilling (3), Markus Schilling (2), Manuel Krischker (2), Alexander Reek
Klipper: Jakob Kobabe, Thierry Amend, Leonard Lohmeyer, Jakob Ahlers, Anton Körber

E: 2 (2) / 5 (4)
Grün: 1 /2
Gelb: Kölln (Klipper)
Z: 150

 
« Zurück Vorwärts »

19./20. Januar 2019

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Bundesliga
» BL Damen
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» Regionalliga
» RL Nord Damen
» RL Nord Herren
» RL Ost Damen
» RL Ost Herren
» 1. RL Süd Damen
» 2. RL Süd Damen
» 1. RL Süd Herren
» 2. RL Süd Herren
» 1. RL West Damen
» 2. RL West Damen
» 1. RL West Herren
» 2. RL West Herren
Team-Spielplan
» Plan erstellen
Weiteres
» Info zum ...
» Wer spielt wo?
» Saison Archiv
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de