Trainer im HHV

Trainerfortbildung


Fortbildungen / Lizenz-Verlängerung

Informationen zur Gültigkeit von Lizenzen und zu deren Verlängerung finden Sie im Download-Bereich!

 

Termine 2018

„Rechte und Pflichten des Trainers und deren Verhältnis zur Verrechtlichung der Gesellschaft - vom Arbeitsvertrag bis zur Aufsichtspflicht, Haftung und Kündigung“ Tagesfortbildung mit RA Nikolas Müller

Wann: 01. Juni 2018 10:00h bis 16:00h
Wo: Klipper THC
Preise: Mitglieder des HHV 80,-€; Auswärtige: 120,-€
 

Nikolas Müller ist Rechtsanwalt, ehemaliger Bundesligaschiedsrichter und wurde zuletzt im Oktober 2017 als Trainer der männlichen Jugend A des UHC Hamburg Deutscher Feldhockeymeister! Müller kennt also den Hockeysport aus allen Facetten und weiß: Gerade als Trainer ist die Rechtslage zwar oft schwierig, aber dennoch klar. Und so wird sich Müller beschäftigen mit unterschiedlichsten Themen rund um das Thema Recht, angefangen von der Vertragsverhandlung mit dem neuen Club bis hin zur Aufsichtspflicht, von der korrekten Zustellung der Kündigung bis hin zur Frage wie viele Betreuer mit zum Freundschaftsturnier fahren sollten. Darf ich einfach ein Kind vom Training ausschließen? Was mache ich, wenn sich mal jemand verletzt? Ziel der Fortbildung soll sein, den anwesenden Trainern und Interessierten Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Situationen aus dem Trainingsalltag geben!
 

Für diese Fortbildung können 8 LE einer Lizenzverlängerung angerechnet werden!
 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!
Anmeldung bei: b.vonlivonius@hamburghockey.de

 

„Boost your speed! – von der Wahrnehmungsschnelligkeit zum schnellen ersten Schritt!“ Tagesfortbildung mit Sven Munderloh und Ralph Vögtle

Wann: 24.08.2018 von 14:00h bis 20:00h

Wo: Klipper THC

Preise: Mitglieder des HHV 80,-€; Auswärtige: 120,-€

 

Koordination, und Handlungsschnelligkeit sind die Grundlagen eines guten Hockeyspielers. Munderloh, selbst Vorstandsmitglied des Bundesverbandes für visuelles und kognitives Training e.V., und Vögtle teilen die Fortbildung in zwei Teile: Der erste Teil beschäftigt sich mit der visuellen Leistungsfähigkeit als Grundlage für Spitzenleistung im Hockey. Hier werden Grundlagen der visuellen Wahrnehmung und Koordination, Wahrnehmungs- und Entscheidungsschnelligkeit und spezielle Anforderungen für Hockey als Sportart vermittelt sowie der Frage nachgegangen, wie man als Trainer(in) Defizite erkennen und darauf reagieren kann. Im zweiten Teil, der sich direkt anschließt werden praktische Beispiele und Übungen gezeigt, die Themen umfassen wie „Von der Handlungs- zur Aktions- bzw. Reaktionsschnelligkeit“, „Neuroathletiktraining“, „Bewegungsmuster“, "zyklischer und azyklische Grundlagen“, „Stabilität“ und "Der erster Schritt“.

Für diese Fortbildung können 8 LE einer Lizenzverlängerung angerechnet werden!

 

Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Anmeldung bei: b.vonlivonius@hamburghockey.de

 

Anmeldeschluss jeweils 2 Wochen vor Beginn des Lehrgangs!

Die Anmeldungen zu den Aus- und Fortbildungsveranstaltungen erfolgen bitte an die Geschäftsstelle des Hamburger Hockey-Verbandes mit dem entsprechenden Formular (unter Downloads).

 

Für die Lizenzverlängerung erhebt der DHB eine Bearbeitungsgebühr von 10,- €.
Diese ist zuzüglich zu den Lehrgangsgebühren zu entrichten!

 


Weitere Termine/Veranstaltungen zur Lizenz-Verlängerung finden Sie im
Seminarangebot des Hamburger Sportbundes (überfachlich) unter:

www.hamburger-sportbund.de/seminare

und darüber hinaus, unter dem Link

» DHB-Trainerseite

 

 
Kontakt
Mail sendenStephan Haumann
Trainerausbildung
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Trainerfortbildung
Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de