Hessen

Hockey Nachrichten

Heim-Debüt in der FIH Pro League

Danas bestreiten vier, Honamas zwei Partien im Mönchengladbacher SparkassenPark

 

15.04.2019 - Nach vier Spielen in Australien, Neuseeland, Argentinien und China bestreiten die deutschen Damen am 24. April (19.30 Uhr) endlich ihre erste FIH Pro League –Partie auf deutschem Boden. Gegner im Mönchengladbacher SparkassenPark ist Olympiasieger Großbritannien. „Die Begeisterung, die wir in den anderen Ländern erfahren haben, war unglaublich“, sagt Damen-Bundestrainer Xavier Reckinger. „Jetzt möchten wir auch unsere Fans begeistern und freuen uns, dass wir endlich nicht reisen müssen.“ Zum Gegner, dessen Team nahezu dem Kader der englischen Nationalmannschaft entspricht, meint Reckinger: „Wir wollen sie herausfordern und sind auf das Spiel gespannt, schließlich ist England auch einer unserer Gruppengegner bei der EM im August.“

» weiter

Pro League: Bühne ist bereitet!

Neuer Hockey-Kunstrasen in Mönchengladbach zum Auftakt der FIH Pro League-Heimserie

 

12.04.2019 - Die FIH Pro League kommt nach Mönchengladbach: Vom 24. bis 30. April werden die deutsche Damen- und Herren-Nationalmannschaften ihre Spiele auf dem neuen Rasen im Hockeypark austragen. Pünktlich zum Anpfiff hat die Entwicklungsgesellschaft der Stadt Mönchengladbach (EWMG) als Eigentümerin den Platz fit gemacht für die neue internationale Liga.

» weiter

Hessischer Hockey-Verband e.V.

Lehrgang C-Trainer-Breitensport 2019

 

25.03.2019 - Der Hessische Hockey-Verband e.V. bietet in diesem Jahr die Ausbildung zum C-Trainer-Breitensport in Blockform wie folgt an:

C-Basis-Lehrgang vom 1. bis 5. Juli 2019 und

C-Haupt-Lehrgang vom 7. bis 11. Oktober 2019

Weitere Informationen bitten wir der Ausschreibung zu entnehmen. Vollständige Anmeldungen bitte bis zum 10. Mai 2019 an die HHV Geschäftsstelle (info@hessenhockey.de) richten.

»Ausschreibung (PDF)

Der Hessische Hockey-Verband e.V. bittet um Teilnahme

am DHB Bundestag 2019 in Grünstadt

 

08.04.2019 - Der Deutsche Hockey-Bund ist der Verbund aller deutschen Hockeyvereine. Daher der Aufruf und die Bitte, dass möglichst viele hessische Vereinsvertreter am DHB-Bundestag, der am 25. Mai 2019 in Grünstadt (Rheinland-Pfalz) stattfindet, selbst teilnehmen.

Die Tagesordnung und Anträge finden Sie auf der DHB-Sonderseite hockey.de/Bundestag.

Sollte es Ihrem Verein nicht möglich sein, einen Vereinsvertreter zum Bundestag zu entsenden, bitten wir Sie, die Vertreter des Hess. HV zu bevollmächtigen. Bitte informieren Sie uns der Vollständigkeit halber, wenn ein Vertreter Ihres Vereins am Bundestag teilnimmt.

»Vollmacht (Word-Datei)
»Sonderseite Bundestag

Thema Bundesligareform

Regionalkonferenzen zur Vorinformation an fünf Standorten in Deutschland

 

05.04.2019 - Der Bundestag am 25. Mai 2019 wird sich intensiv mit einer Reform der Hockey-Bundesligen befassen. Die Vorbereitungen dafür hat eine Arbeitsgruppe bestehend aus Vertretern der Vereine der Bundesliga, des DHB und einigen dem Hockey nahestehenden Beratern getroffen.

Die Ergebnisse und Pläne sollen nunmehr in verschiedenen Regionalkonferenzen vorgestellt werden. Alle Interessierte, Betroffene und Nichtbetroffene aus den Vereinen sollen Gelegenheit erhalten, sich zu informieren.

Es wird folgende Regionalkonferenzen geben. Dort, wo Informationen noch fehlen, werden diese unverzüglich nachgereicht, sobald sie vorliegen, bitte daher diese Seite wegen möglicher Änderungen beobachten:

10.4.2019 18 Uhr, Sachsen-Anhalt/ Sachsen, im Clubhaus des TSV Leuna

16.4.2019 18.30 Uhr, Hamburg, Haus des Sports, Schäferkampsallee 1, 2357 Hamburg.

27.4.2019 12 Uhr, Süd im Clubhaus des Mannheimer HC (Termin noch in der Abstimmung)

29.4.,2019 19 Uhr, Berlin, im Gebäude des Landessportbunds, Jesse-Owens-Allee 2, Raum 48

6.5.2019 19 Uhr, West, beim HTC Uhlenhorst Mülheim (wird auch als Livestream übertragen)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jubiläumsfeier

120 Jahre Höchster THC und Einweihung der neuen Platzanlage

 

05.04.2019 - Liebe Hockey-Freunde, in diesem Jahr feiert der Höchster THC sein 120-jähriges Bestehen, und als ob das nicht Grund genug zum Feiern ist, eröffnen wir im Mai 2019 den langersehnten Kunstrasenplatz!

Am 4. und 5. Mai wird auf der Anlage des Höchster THC gebührend gefeiert und natürlich seid Ihr alle dazu eingeladen!

Euch erwarten ein buntes Programm rund um den Hockey- und Tennis-Sport sowie Spiele der 1. Herren und 1. Damen, der Elternhockey-Mannschaft und auch die ‚Höchster Legenden‘ geben ihr Debüt auf dem neuen Platz!

Mehr Infos findet ihr unter folgendem Link:

https://hoechsterthc.de/de/grandopening/

Wir freuen uns sehr darauf, viele von Euch am 4. und 5. Mai bei uns in Höchst begrüßen zu dürfen!

54. DHB Bundestag in Grünstadt

Carola Meyer kandidiert als Präsidentin

 

02.04.2019 - Wie die Deutsche Hockey-Zeitung in ihrer heutigen PDF-Ausgabe berichtet, wird Carola Meyer, die Vizepräsidentin des Europäischen Hockey-Verbandes, als Präsidentin kandidieren. Zu ihrem Team gehören die Berlinerin Julia Walter für den Bereich Kommunikation und Events und Christian Deckenbrock für Recht. Die derzeitige Vizepräsidentin für Sport Marie-Theres Gnauert wird sich zur Wiederwahl stellen.

In der DHZ formuliert Carola Meyer ihre Ziele so: "Ich möchte mit meiner Erfahrung und meinem Netzwerk helfen, dass sich alle beim DHB in Ruhe den wichtigen Aufgaben widmen können, die auf dem Plan stehen. ..."

» weiter lesen

Frank Lederbach führt den Süddeutschen Hockey-Verband

Dank an den scheidenden SHV-Vorsitzenden Michael Göring – Süddeutsche Landesverbände wollen gemeinsam die Schiedsrichter-Förderung voranbringen

 

01.04.2019 - LUDWIGSBURG - Der Süddeutsche Hockey-Verband (SHV) geht mit neuem Vorsitzenden und neuem Vorstand Jugend in nächste zweijährige Amtsperiode. Beim SHV-Verbandstag in Ludwigsburg wurde der Präsident des Hockeyverbands Baden-Württemberg, Frank Lederbach (Mannheimer HC), neu an die Spitze der SHV-Vorstandschaft gewählt. Den Aufgabenbereich der Jugend im SHV übernimmt Iris Moog (Hanauer THC). Ein großes Wort des Dankes ging an den verhinderten Michael Göring (TSG Neustadt), der sich von 2009 bis 2015 als SHV-Jugendwart und von 2015 bis 2019 als SHV-Präsident eingesetzt hatte. Er stand für dieses Amt nicht mehr zur Verfügung.

» Weiter

Seniorenhockey Ü35 weiblich und Ü40 männlich

Feldhockey-Turniere Senioren 2019

 

01.04.2019 - Wir laden Euch zu den Turnieren 2019 wie nachstehend ein. Unverändert ist der Freitagabend jeweils von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr vorgsehen:

03.05.2019 bei HC Bad Homburg / Meldung bis 23.04.2019

24.05.2019 bei DHC Wiesbaden / Meldung bis 13.05.2019

14.06.2019 bei Höchster THC / Meldung bis 03.06.2019

30.08.2019 bei SC 1880 / Meldung bis 19.08.2019

20.09.2019 bei Wiesbadener THC / Meldung bis 09.09.2019

und zum Jahresabschluss dann auch noch das

„Abspeckturnier zwischen Weihnachtsgans und Silvesterkarpfen“

Samstag, 28.12.2019, 11 bis ca.15 Uhr bei HC Fechenheim / Meldung bis 04.12.2019

Die Meldungen schickt Ihr bitte wie gewohnt an Hans-Günther Weber: weber@hessenhockey.de

Auch Einzelspieler/innen können melden, und werden dann von den Mannschaften berücksichtigt und eingesetzt. Schiedsrichter stellt der Gastgeber (am 28.12.2019 stellen die teilnehmenden Teams die Schiedsrichter gemäß Einteilung). Es wäre durchaus die Möglichkeit gegeben, jungen Nachwuchsschiedsrichtern eine Praxismöglichkeit zu bieten.

Der Hessische Hockey-Verband lädt ein

Elternhockey-Turniere 2019

 

01.04.2019 - Die Turniere 2019 sind unverändert Freitagabend jeweils von 19.00 bis ca. 22.00 Uhr vorgesehen:

10.05.2019 beim Limburger HC / Meldung bis 29.04.2019

13.09.2019 beim Höchster THC / Meldung bis 02.09.2019

18.10.2019 noch N.N. (hier wird noch ein Ausrichter gesucht) / Meldung bis 07.10.2019 (Achtung: Meldeschluss liegt in den Herbstferien)

Und zum Jahresabschluss noch das „Abspeckturnier zwischen Weihnachtsgans und Silvesterkarpfen“

Samstag, 28.12.2019, 11.00 bis ca.15.00 Uhr beim HC Fechenheim / Meldung bis 04.12.2019

Die Meldungen richtet Ihr bitte an Christian Schmitz-Peiffer (per Mail christian.schmitz-peiffer@gmx.de oder per Telefon 0151-15321369). Auch Einzelspieler/innen können melden und werden dann von den Mannschaften berücksichtigt und eingesetzt. Zum ersten Spiel stellt der Gastgeber die Schiedsrichter, später übernehmen immer die beiden Mannschaften, die zuvor gespielt haben.

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
20. April 2019

» Nachrichten Archiv


18.-19. Mai 2019
25. Mai 2019
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de