Halle 18/19 • Süddeutscher Hockey-Verband

2. Regionalliga Süd - Herren

Bericht


Spieltag 4 West - Samstag, 8. Dezember 2018

SC SAFO Frankfurt - TGS Vorw. Frankfurt   5:3   (2:1)

Schiedsrichter:   J.Schiller | M.Broft


» Presseinformation: Spielprotokoll


 Im Frankfurter Derby galt es für beide Mannschaften 3 wichtige Punkte einzufahren. Zu Beginn des Spiels standen beide Mannschaften bei gegnerischem Ballbesitz tief und lauerten auf Konter bzw. Fehler im Aufbau. So konnte SAFO den ersten Fehler zum 1:0 nutzen. In der Folge kontrollierte SAFO das Spiel und erarbeitete sich einige Chancen, welche ungenutzt blieben. Vorwärts konnte mit per kurzer Ecke den 1:2-Anschlusstreffer erzielen.
In der zweiten Halbzeit hatte SAFO weiterhin mehr Spielanteile, ohne allerdings den Vorsprung auszubauen, da die Gäste von Vorwärts immer gefährlich mit ihren Kontern blieben, sodass es immer ein enges Spiel blieb, in dem sich beide Mannschaften nichts schenkten. Kurz vor Schluss „opferte“ Vorwärts seinen Torwart für einen 6. Feldspieler, nachdem sie den Anschluss zum 5:3 geschossen hatten, allerdings blieb es bei diesem Ergebnis und dem Sieg für SAFO.

Tore:

1-0 Jean-Maurice Lang
2-0 Niklas Kuhnis (KE)
2-1 TGS Vorwärts (KE)
3-1 Niklas Kuhnis (KE)
4-2 TGS Vorwärts
4-2 Bennet Siebold
5-2 Bennet Siebold
5-3 TGS Vorwärts

Ecken:
SAFO 2/4
TGS 1/4

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Dezember 2018

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Damen
» Bundesliga
» 1. Regionalliga Süd
» 2. Regionalliga Süd
» Oberliga
» 1. Verbandsliga
» 2. Verbandsliga
» Herren
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» 1. Regionalliga Süd
» 2. Regionalliga Süd
» Oberliga
» 1. Verbandsliga
» 2. Verbandsliga
» 3. Verbandsliga
» 4. Verbandsliga
» 5. Verbandsliga
Team-Spielplan
» Plan erstellen
C/D Spieltage
... findet Ihr jetzt » hier
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de