Halle 18/19 • Süddeutscher Hockey-Verband

2. Regionalliga Süd - Herren

Bericht


Spieltag 8 Ost - Sonntag, 9. Dezember 2018

SSV Ulm - Münchner SC 2   4:5   (1:2)

Schiedsrichter:   C.Behr | S.Mornhinweg


» Presseinformation: Spielprotokoll


 Nach den zwei verpatzten letzten Spielen musste unbedingt mehr vom SSV kommen. Mit dem MSC war ein starkes Team zu Gast. Das Spiel blieb über lange Zeit ausgeglichen, wobei die Ulmer eher versuchten über Konter zu agieren und dem MSC mehr Spielanteile überließen. Kurz vor der Halbzeit traf der MSC zur moralisch wichtigen Führung. In der zweiten Hälfte konnten die Ulmer zunächst ausgleichen, bevor der MSC nach individuellen Fehlern und Absprachefehlern des SSV wieder mit zwei Toren in Führung ging. Nach jeweils einem Eckentor auf beiden Seiten stand es dann 3:5. In der Schlussphase bäumten sich die Ulmer noch einmal auf und erzielten den Anschlusstreffer. Kurz vor Ende des Spiels gerieten die Münchner noch einmal unter Druck und der SSV kam zu Chancen. Einen vielversprechenden Konter in letzter Minute konnten sie dann nicht bis zum Ende ausspielen. Mit etwas Glück hätten die Ulmer auch Punkten können, am Ende gewann der MSC in einem spannenden Spiel verdient mit 5:4.

Torschützen:
1:0 L. Weis
1:1 F. Oertel
1:2 M. Stephan
2:2 N. Massoudy
2:3 F. Oertel
2:4 F. Oertel
3:4 C. Pluta
3:5 X. Kalix
4:5 J. Burkhardt

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Dezember 2018

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Damen
» Bundesliga
» 1. Regionalliga Süd
» 2. Regionalliga Süd
» Oberliga
» 1. Verbandsliga
» 2. Verbandsliga
» Herren
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» 1. Regionalliga Süd
» 2. Regionalliga Süd
» Oberliga
» 1. Verbandsliga
» 2. Verbandsliga
» 3. Verbandsliga
» 4. Verbandsliga
» 5. Verbandsliga
Team-Spielplan
» Plan erstellen
C/D Spieltage
... findet Ihr jetzt » hier
 

» Impressum   » Datenschutz © 2018 • hockey.de