Halle 18/19 • Süddeutscher Hockey-Verband

2. Regionalliga Süd - Herren

Bericht


Spieltag 12 Ost - Sonntag, 13. Januar 2019

Mannheimer HC 2 - HLC RW München   2:3   (1:2)

Schiedsrichter:   F.Tengler | B.Thomas


» Presseinformation: Spielprotokoll


Am Sonntag um 12 Uhr trafen in der Irma-Röchling-Halle die zweite Mannschaft des Mannheimer HC und der HLC RW München aufeinander. Die Partie begann ausgeglichen und auch nach dem 1:0 der Mannschaft aus München kam Mannheim regelmäßig zu Chancen. Die Gäste ruhten sich allerdings keinesfalls auf ihrer Führung aus und somit konnten beide Mannschaften noch vor der Pause jeweils ein Tor verzeichnen. Nach dem Seitenwechsel war die Partie umkämpften wie davor und etwa zehn Minuten vor Schluss konnte Mannheim durch eine tolle Einzelaktion den Ausgleich markieren. Das spielentscheidende Tor für München viel etwa vier Minuten vor Abpfiff, nachdem der Spieler sich gut über die rechte Seite durchsetzte und dann ebenfalls den Torwart gekonnt umspielte. Die Mannheimer versuchten daraufhin mit einem Feldspieler mehr noch das Unentschieden zu erzwingen, doch trotz zwei, drei Torschüssen lies sich am Ergebnis nichts mehr ändern und die Münchner konnten die Heimreise mit einem Sieg aus Mannheim antreten.

Torschützen MHC: Frey, Ferrington

RWM-Tore: Schrader, Burger und Müller .

 
« Zurück Vorwärts »

19./20. Januar 2019

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
» Ergebnisse melden
» Damen
» Bundesliga
» 1. Regionalliga Süd
» 2. Regionalliga Süd
» Oberliga
» 1. Verbandsliga
» 2. Verbandsliga
» Herren
» 1. BL Herren
» 2. BL Herren
» 1. Regionalliga Süd
» 2. Regionalliga Süd
» Oberliga
» 1. Verbandsliga
» 2. Verbandsliga
» 3. Verbandsliga
» 4. Verbandsliga
» 5. Verbandsliga
Team-Spielplan
» Plan erstellen
C/D Spieltage
... findet Ihr jetzt » hier
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de