Saison 2016:

M40 - M55 Masters

Sieg beim Wasenturnier 2016

Zum inzwischen dritten Mal fand das Wasenturnier für M55-Mannschaften bei den Stuttgarter Kickers statt. In diesem Jahr nahmen daran National-Mannschaften aus Österreich, Italien, Schweiz und Gastgeber Deutschland teil. Deutschland gewann seine Spiele gegen Österreich mit 4:0 (Torschützen: 2 x Thomas Hallmann, Torsten Plath, Jens Oelzen), gegen Italien mit 3:2 (Torschützen: Dirk Wellen, Jens Oelzen, Torsten Plath) und gegen die Schweiz mit 5:0 (2 x Dirk Wellen, Christian Lohse, Volker Hoenig, Andreas Grabowski). Hinter Deutschland landeten die Teams aus Österreich, Italien und der Schweiz auf den weiteren Plätzen der Tabelle.
Trainer Horst Ruoss war mit der Entwicklung des Teams insgesamt zufrieden, so dass die Spieler auch den Besuch am Samstagabend im Festzelt auf dem Wasen genießen konnten. Am Samstag stellte sich das Team bei strahlendem Wetter zum Foto auf:


 

Hintere Reihe von links nach rechts:
Volker Hoenig, Dirk Wellen, Christian Lohse, Johannes Püttmann, Stefan Schmidt, Sedat Kiran, Gert Grellmann, Sven Sievers, Jens oelzen, Jan Laukötter und Horst Ruoss
Vordere Reihe von links nach rechts:
Dietricj Tegtmeyer, Thomas Hallmann, Andreas Grabowski, Volker Noell, Guido Haas, Frank schlageter, Bernd Füsser und Torsten Plath

 
Kontakt M40 - M55:
Dirk Wellen
Richard-Wagner-Str. 57
47799 Krefeld
Tel: 02151-44120

Mail sendenMail senden

Teams & Kader 2016
» Masters M40-Kader
» Masters M45-Kader
» Masters M50-Kader
» Masters M55-Kader
» M50+55-Kader WM 2016
Berichte
» Wasenturnier 2016
» Sieg für die M45 in Malaga
» M45 Masters Nations Cup
» Turnier in Villafranca
» WM Canberra
» Turnier in Oss
» WM-Nominierung
» Lehrgang 30.01.2016
» Neues Jahr – neue Termine
International
 

» Impressum © 2018 • hockey.de