DHB

Hockey Nachrichten

FIH Pro League: Herrenspiel Argentinien - Deutschland abgesagt

Unablässige Regenfälle machten den Platz in Buenos Aires unbespielbar

 

23.02.2019 - Das dritte Auswärtsspiel der FIH Pro League für die HONAMAS ist am späten Freitag Abend in Buenos Aires abgesagt worden. Durch die Gewitter bedingten Verzögerungen im vorher ausgetragenen Damenspiel hätte das Match schon erst mit 75 Minuten Verzögerung starten können. Doch dann gab es noch vor Anpfiff erneut die Entscheidung der FIH-Offiziellen, wegen des Regens zu warten. So war es erst kurz vor 23 Uhr Ortszeit, ehe der Anpfiff endlich ertönen sollte. Und dann nahm der Regen noch einmal so stark zu, dass das Match endgültig abgesagt wurde.

DANAS bleiben in der FIH Pro League ungeschlagen

Damen, 3. Spiel in Buenos Aires: Argentinien - Deutschland 2:2 (6:5 n.P.)

 

>

23.02.2019 - Die deutschen Hockeydamen bleiben in der neuen FIH Pro League ungeschlagen. Am Freitagabend trotzte das DHB-Team den ebenfalls noch unbesiegten Argentinierinnen in Buenos Aires ein Remis ab. Die Deutschen lagen früh hinten und hatten bis zur Pause Mühe, im Angriff Gefahr zu erzeugen – zumal die international Erfahrenste im jungen Sturm Charlotte Stapenhorst schon ganz früh nach einem Zusammenprall ausfiel. In einer von Gewittern immer wieder unterbrochenen zweiten Hälfte drehten die Deutschen das Match durch zwei Eckentore. Die „Las Leonas“ schafften den Ausgleich ebenfalls per Ecke. Es blieb beim 2:2 – den Extrapunkt im Penalty-Shootout holten sich etwas glücklich die Gastgeberinnen.

» weiter

Jugend-DM: Die Entscheidungen im weiblichen Nachwuchsbereich

Deutsche Hallenmeisterschaften in Grünstadt, Krefeld und Bad Kreuznach

 

22.02.2019 - Die ersten drei der sechs Meisterwimpel im Nachwuchsbereich werden am Wochenende verteilt. In den drei weiblichen Altersklassen stehen die Deutschen Hallenmeisterschaften 2019 an. Beim VfR Grünstadt (Weibliche Jugend A), beim Crefelder HTC (Weibliche Jugend B) und beim Kreuznacher HC (Mädchen A) sind die Vorbereitungen für eine hoffentlich spannende Saisonentscheidung der jeweils acht besten Mannschaften getroffen. 24 Teams aus 17 Vereinen haben sich für die DM qualifiziert und hoffen nun auf den grandiosen Abschluss der Hallenrunde. Weitere Infos und die Liveberichterstattung findet man auf der Sonderseite.

» zur Sonderseite DM Jugend

FIH Pro League Heimserien: TICKETSHOP ERÖFFNET!

Jetzt die begehrten Tickets für die FIH Pro League sichern

 

19.02.2019 - Kaufen Sie jetzt Tickets für Spiele der DANAS und HONAMAS bei der FIH Pro League und seien Sie dabei, wenn es zu packenden Duellen vor heimischer Fankulisse kommt.

Alle Infos finden sich auf der FIH Pro League Sonderseite

» weiter

Bundestag: Anträge bis 24.2.

Antragstellung ist schriftlich, per Telefax oder per Email möglich

 

19.02.2019 - Der 54. Ordentliche Bundestag des DHB wird am Samstag, 25. Mai 2019 in Grünstadt stattfinden. Die Einberufung mit Tagesordnung und gestellten Anträgen wird gemäß Satzung bis einschließlich 22. März 2019 veröffentlicht werden.

Anträge (gem. §15 (4) der Satzung) zum Bundestag müssen spätestens bis zum 24. Februar 2019 (einschließlich) in Textform (§ 126 b BGB - lesbare Erklärung, in der die Person des Erklärenden unzweifelhaft erkennbar ist), in der DHB-Geschäftsstelle (Am Hockeypark 1, 41179 Mönchengladbach, E-Mail: info@deutscher-hockey-bund.de, Fax: 02161/30772-20) eingegangen sein.

Die Antragstellung kann also schriftlich, per Telefax oder per Email erfolgen. Die Antragstellung muss den Antragsgegenstand genau bezeichnen und den Antragsteller unzweifelhaft erkennen lassen. Bei Anträgen auf Satzungsänderung muss genau bezeichnet werden, an welcher Stelle die Satzung wie geändert werden soll. Eine Änderung des Antrags nach Ablauf der Antragsfrist ist nicht möglich. Maßgeblich ist der Eingang der Anträge beim Deutschen Hockey-Bund e.V. - nicht deren Absendung.

» Sonderseite Bundestag

Masters-WM: BESSER GEHT NICHT

Deutschland holt alle vier WM-Titel beim 2. Masters Indoor Hockey World Cup in Hongkong

 

18.02,2019 - „Vier! Vier! Vier!" schallte es durch die Halle des ehrwürdigen Hongkong Football Club von 1886 und alle waren sich einig: An Tagen wie diesen könnten die Endspiele ewig dauern. Mit allen angereisten Mannschaften stand Deutschland im Finale - sage und schreibe vier WM-Titel bringen die Masters-Teams mit nach Hause.

» weiter

Europacup: Zweimal Bronze!

Alsters Damen und UHCs Herren gewinnen ihre Spiele um Platz drei

 

17.02.2019 - Ein wenig versöhnlicher endeten die Hallen-Europapokalturniere für die beiden deutschen Vertreter Club an der Alster (Damen) und UHC Hamburg (Herren). Beide gewannen am Sonntag ihre Spiele um Platz drei und durften sich - nach der Enttäuschung der verlorenen Halbfinals am Samstagabend, zumindest mit Bronze trösten.

» weiter

Masters-WM: Alle im Finale!

Historischer DHB-Erfolg in Hongkong: alle Masters-Teams in den WM-Endspielen

 

17.02.2019 - Historischer DHB-Erfolg bei der Masters-WM im Hallenhockey in Hongkong: Alle deutschen Masters-Teams stehen am heutigen Sonntag in den WM-Endspielen. Bei den W50ern kommt es sogar zu einem deutsch-deutschen Finale. „Unglaublich, dass mit den Ergebnissen des Samstags alle deutschen Masters-Teams das Finale des Masters Indoor World Cups erreicht haben. Das ist die Belohnung für den großen Einsatz, den die Damen und Herren im Vorlauf zum Turnier geleistet haben“, freute sich Maren Boye, DHB-Direktorin Sportentwicklung.

» weiter

Jugend-DM: Frankfurt 80 und Münchner SC bringen alle Teams durch

Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft im männlichen Nachwuchsbereich

 

17.02.2019 - Bei den Qualifikationsturnieren zur Deutschen Hallenmeisterschaft des männlichen Nachwuchsbereiches waren SC Frankfurt 80 und Münchner SC die beiden erfolgreichsten Vereine. Sie brachten in allen drei Konkurrenzen ihre Teams zur DM. Mit je zwei Qualifikanten folgten UHC Hamburg und HTC Uhlenhorst Mülheim. 14 weitere Clubs können je eine Mannschaft zur Deutschen schicken. Die Meisterschaften werden beim HTC Neunkirchen (Männliche Jugend A), beim LBV Phönix Lübeck (Männliche Jugend B) und beim Dürkheimer HC (Knaben A) am 2./3. März ausgetragen. Im weiblichen Bereich wird am nächsten Wochenende gespielt.

» zur Sonderseite DM Jugend

Europacup: Nur um Platz 3

Alsters Damen verlieren ihr Halbfinale gegen physisch ganz starke Niederländerinnen

 

16.02.2019 - Die Damen des Club an der Alster haben das Finale des Heim-Europacups verpasst. Im Semifinale unterlag das Team von Trainer Jens George dem niederländischen Meister MHC Laren mit 3:5 (1:2). Dabei kauften die Holländerinnen der jungen Heimmannschaft mit ihrer Aggressivität und körperlichen Präsenz früh den Schneid ab, beeindruckten mit hohem Tempo und Effektivität in der Offensive. Alster kam erst besser ins Match, als die Niederländerinnen mit 5:1 führten, hatte dann eine starke Schlussphase, die aber nur für zwei Tore reichte. Alster spielt damit am Sonntag um 13.00 Uhr nur um Bronze. Es ist das zweite Mal in der Europapokalgeschichte nach 2003, dass das Finale ohne deutsche Beteiligung stattfindet.

» weiter

Europacup: Aus im Shootout

Die UHC-Herren verpassen das Europacup-Finale gegen die Wiener Arminen

 

16.02.2019 - Am Vormittag sah alles noch gut aus für die Herren des UHC beim Europapokal der landesmeister in Wien. Die Mannschaft von Benedikt Schmidt-Busse hatte gegen den SC Partille aus Schweden das letzte Gruppenspiel 8:6 gewonnen, wobei Moritz Fürste sein Team mit einem Sechserpack auf die Siegerstraße brachte, nachdem die vom HTHCer Tobias Lietz trainierten Schweden zweimal in der ersten Halbzeit in Führung gegangen waren. Damit standen die Hamburger als Erster ihrer Vorrundengruppe im Halbfinale. (Fotos: worldsportpics.com)

» weiter

Europacup: Alster verliert

Alsters Damen kassieren einen Dämpfer im letzten Gruppenspiel gegen Elektrostal

 

16.02.2019 - Die Damen des Club an der Alster mussten im letzten Vorrundenspiel des Heim-Europacups in Hamburg eine Niederlage gegen Russlands Meister Dinamo Elektrostal einstecken. Trotz großer spielerischer Überlegenheit und eines Chancenplus von 5:1 lief Alster fast die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher, weil die Osteuropäerinnen sehr gefährlich konterten und äußerst effektiv mit ihren Chancen umgingen. Alster trifft nun um 18.50 Uhr als Gruppenzweiter im ersten Halbfinale auf den niederländischen Meister MHC Laren, der Erster in Gruppe B wurde. Das zweite Semifinale findet um 20.15 Uhr zwischen Elektrostal und dem Club de Campo Madrid statt.

» weiter

FIH Pro League, Herren, 2. Partie in Christchurch, NZL

HONAMAS siegen 3:1 in Neuseeland

 

15.02.2019 - Die deutschen Hockeyherren haben in der FIH Pro League am Freitag endlich ihren ersten Sieg einfahren können. In der zweiten Partie in Christchurch (Neuseeland) schlugen die HONAMAS den Gastgeber mit 3:1 (0:0). Nach einer taktisch geprägten und höhepunktarmen ersten Halbzeit drehte das Team von Stefan Kermas nach der Pause noch einmal auf und führte bald mit 2:0. Mit dem Anschluss der „Black Sticks“ kam dann zwar noch einmal Spannung auf, am Ende schaukelten die deutschen Herren die Partie aber auch dank des dritten Treffers in der Schlussphase sicher über die Zeit.

» weiter

Europacup: UHC im Halbfinale

Der deutsche Herrenmeister von 2018 siegte am Freitag in beiden Vorrundenspielen

 

15.02.2019 - Die Herren des UHC Hamburg haben das Halbfinale beim Europapokal der Landesmeister in Wien vorzeitig erreicht. Nach zwei Siegen gegen den HC Wettingen und AH&BC Amsterdam ist der deutsche Meister von 2018 nicht mehr aus dem Halbfinale zu verdrängen. Im letzten Spiel am Samstagmorgen um 9.00 Uhr gegen Partille (SWE) geht es dann nur noch darum, ob das Team um Routinier Moritz Fürste als Erster oder Zweiter seiner Vorrundengruppe ins Semifinale einzieht.

» weiter

FIH Pro League, Damen, 2. Partie in Christchurch, NZL:

DANAS holen ersten Pro-League-Sieg

 

15.02.19 - Die deutschen Hockeydamen haben in der zweiten Partie in der FIH Pro League am Freitag in Christchurch (Neuseeland) ihren ersten Sieg geholt. Nach einem Blitzstart der Gastgeberinnen und einer frühen neuseeländischen Führung kämpften sich die DANAS in der Folge souverän in die Partie zurück und drehten das Spiel durch eine sehr gute Eckenquote und ein sehenswertes Tor der „Spielerin des Tages“ Charlotte Stapenhorst am Ende in ein 3:1 (2:1).

» weiter

Masters-WM startet heute

Masters Indoor World Cup in Hong Kong - Alle deutschen Masters-Teams vor Ort

 

14.02.2019 - So langsam ist eine gewisse Spannung zu spüren im deutschen Lager in Hong Kong. Die Masters-Damen W40, W45 und W50, sowie die Masters-Herren M40 und M50 haben sich mittlerweile in ihren Quartieren eingefunden und starten in die letzten Vorbereitungen auf den anstehenden Indoor World Cup der Mastersteams in Hong Kong.

» weiter

Michelle Meister ist zur FIH Welt-Schiedsrichterin 2018 gekürt worden

Die Berlinerin wird am Sonntag in Hamburg im Rahmen des Europapokals geehrt

 

14.02.2019 - Der Welt-Hockeyverband FIH hat am Donnerstag bekannt gegeben, dass die Berlinerin Michelle Meister zur Welt-Schiedsrichterin des Jahres 2018 gewählt worden ist. Die 40-Jährige wurde auf der Anreise zum Hallenhockey-Europapokal der Damen in Hamburg von der freudigen Nachricht überrascht. Dort, in der Halle des Club an der Alster, wird Michelle Meister am Sonntag, 17. Februar, dann auch im Rahmen der Final-Spiele von FIH Executive Board Member Dr. Michael Green, der EHF-Präsidentin Marijke Fleuren und DHB-Präsident Wolfgang Hillmann die Trophäe überreicht bekommen.

» weiter

Europacup auf Parkett

Die UHC-Herren kämpfen um den höchsten Vereinstitel im Hallenhockey in Wien

 

13.02.2019 - Die Herren des UHC Hamburg treten vom 15. bis 17. Februar als deutscher Hallenmeister des Jahres 2018 beim Hallenhockey-Europacup der Landesmeister in Wien an. Der ungewöhnliche Termin – normaler Weise ist der Herren-Europacup eine Woche später als der Damen-Europacup angesetzt, erklärt sich darin, dass der Ausrichter Wiener Arminen das Herren-Turnier gemeinsam mit der European Trophy der Damen organisiert. Der UHC trifft dabei in der Vorrunde auf den schwedischen Meister Partille HC, den Schweizer Serienmeister HC Wettingen und den niederländischen Champion AH&BC Amsterdam.

» weiter

Nachrichten Archiv 

Weitere Nachrichten finden Sie hier:

» zum Nachrichten Archiv

 
23. Februar 2019

» Nachrichten Archiv

Januar - März 2019
18.-19. Mai 2019
25. Mai 2019
Apps für den Ergebnisdienst
YouSport
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de