Feld 2017/18 • Deutscher Hockey-Bund

2. Bundesliga - Herren

Polo baut Vorsprung aus

Mit 2:1-Sieg bei SW Köln können sich die Hamburger Spitzenreiter etwas absetzen

22.04.2018 – Im einzigen Sonntagsspiel setzte sich der Hamburger Polo Club mit 2:1 bei Schwarz-Weiß Köln durch und vergrößerte seinen Vorsprung an der Nord-Tabellenspitze auf drei Punkte. SW Köln bleibt als Achter im Kreis der abstiegsgefährdeten Teams.

 

Keine Sieger, keine Verlierer

Alle drei Samstagspiele endeten Unentschieden / 3:3 im Verfolgerduell

21.04.2018 – Drei Spiele, drei Unentschieden – der Rückrundenstart brachte am Samstag weder Sieger noch Verlierer. Im Verfolgerduell von Nord-Spitzenreiter Polo Hamburg trennten sich BW Köln und Neuss 3:3. Das gleiche Resultat brachte das Hamburg-Derby zwischen Rissen und Schlusslicht Klipper. 2:2 endete die Partie zwischen Kahlenberg und Großflottbek.

 

Verfolgerduell zum Start der Rückrunde

Für lediglich acht der 20 Zweitligateams beginnt am Wochenende der zweite Saisonteil

20.04.2018 - Für acht der 20 Herren-Zweitligisten beginnt am Wochenende die Rückrunde der Feldsaison 2017/18. Noch ein paar Tage Pause können sich der Gladbacher HTC und die TG Heimfeld sowie alle zehn Teams der Süd-Gruppe gönnen. Nord-Spitzenreiter Polo Hamburg startet seine Aufstiegsmission mit dem Auswärtsspiel bei SW Köln. Das eigentliche Spitzenspiel findet an unweit anderer Stelle in der Domstadt statt, wenn die Polo-Verfolger BW Köln (Dritter) und SW Neuss (Zweiter) aufeinandertreffen. Wie der Stand bei den Mannschaften nach der Winterpause ist, haben wir in einem kompakten Teamcheck an anderer Stelle (siehe unten) zusammengestellt.

 

Teamcheck vor dem zweiten Saisonabschnitt

Alle Zu- und Abgänge der 20 Herren-Zweitligisten / Herbst-Fazit, Ziel, Aufsteiger-Tipp

18.04.2018 - Vor Beginn des zweiten Saisonabschnitts am Wochenende haben wir die 20 Herren-Zweitligateams gefragt: Was hat sich personell gegenüber dem Saisonstart im Herbst 2017 verändert? Wie fällt das Fazit zum ersten Saisonabschnitt aus? Wie ist die Zielsetzung für die Rückrunde? Und wie lautet der Tipp, welches Team in der jeweiligen Gruppe die Liga als Aufsteiger nach oben verlassen wird?

» zum Teamcheck


Wochenprogramm

» Samstag, 21. April 2018

470 THK Rissen - Klipper THC Hamburg 3:3 (3:1)
473 Kahlenberger HTC - Großflottbeker THGC 2:2 (1:0)
442 Blau-Weiß Köln - Schwarz-Weiß Neuss 3:3 (1:1)

» Sonntag, 22. April 2018

441 Schwarz-Weiß Köln - Hamburger Polo Club 1:2 (1:2)
 
« Zurück Vorwärts »

21./22. April 2018

Spielberichte
Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!
Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Gruppe Nord
1. Hamburger Polo Club 41
2. Schwarz-Weiß Neuss 40
3. Blau-Weiß Köln 35
4. TG Heimfeld 29
5. Kahlenberger HTC 22
6. Schwarz-Weiß Köln 20
7. Großflottbeker THGC 19
8. Gladbacher HTC 18
9. THK Rissen 18
10. Klipper THC Hamburg 10
Gruppe Süd
1. TC Blau-Weiss 47
2. SC Frankfurt 1880 40
3. TuS Lichterfelde 33
4. Zehlend. Wespen 30
5. HC Ludwigsburg 21
6. HTC Stgt. Kickers 19
7. Limburger HC 19
8. TG Frankenthal 19
9. SC Charlottenburg 16
10. Dürkheimer HC 12
Team-Spielplan
» Plan erstellen
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de