Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 22. Oktober 2016

Hannover 78 - Bonner THV   5:0   (3:0)

Schiedsrichter:   J.Heinlein | T.Schulz-Klingner


» Presseinformation: Spielprotokoll


Mit einem klaren Sieg hat Hannover die Hinrunde positiv abgeschlossen und seinen Vorsprung auf die gefährdete Zone ausgebaut. „Es war unsere Ziel heute, das Ergebnis von voriger Woche zu bestätigen“, sagte 78-Teammanager Jürgen Schnepel mit Blick auf den jüngsten 4:3-Auswärtserfolg bei SW Köln. Gegen Bonn wurden früh die Weichen auf Sieg gestellt. Torjäger Tobias Schnepel eröffnete nach einer guten Viertelstunde den Torreigen, es folgte weitere Treffer aus Standardsituationen. „Unsere Eckenquote war heute sehr gut“, so Schnepel über drei Treffer von Hendrik von Drachenfels (2) und Max Keim aus vier Versuchen. Als dann Philipp Reihs gar noch auf 5:0 erhöhen konnte, war der Drops bereits nach 45 Minuten gelutscht. Die Gäste, die in der ersten Hälfte keinen einzigen Torschuss anbringen konnten, hatten nach 50 Minuten die beste Gelegenheit, etwas fürs eigene Torkonto zu tun, scheiterten aber mit einem Siebenmeter an 78-Torwart Bastian Greite. „Trotz einiger Konzentrationsschwächen in der zweiten Hälfte haben wir das solide heruntergespielt“, freute sich Jürgen Schnepel über den niemals gefährdeten Erfolg. Bonn dagegen muss sieglos in die Winterpause gehen, ist aber noch keinesfalls chancenlos abgeschlagen.

 

Tore:
1:0 Tobias Schnepel (15.)
2:0 Hendrik von Drachenfels (E, 22.)
3:0 Max Keim (E, 25.)
---------------------------------
4:0 Hendrik von Drachenfels (E, 37.)
5:0 Philipp Reihs (38.)

E: 4 (3) / 2 (0)
Grün: 1/1
Z: 50

 
« Zurück Vorwärts »

22./23. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 22. Oktober
GTHGC - HPC   3:3 (2:1)
H78 - BTHV   5:0 (3:0)
GHTC - BWK   1:3 (0:1)
SWN - DHC   3:3 (0:2)
HCL - MSC   1:5 (0:2)
MHC - Wespen   2:1 (0:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de