Feld 19/20

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 5. September 2020

ATV Leipzig - TuS Obermenzing   1:2   (0:0)

Schiedsrichter:   A.Hammer | M.Haußig


» Presseinformation: Spielprotokoll


Bis in die Schlussphase hinein konnte der ATV Leipzig auf einen erfolgreichen Wiederbeginn hoffen. Auf dem neuen ATV-Kunstrasenplatz führten die Gastgeberinnen gegen TuS Obermenzing nach einem Kontertor durch Maxi Benedix, das diese fünf Minuten nach der Halbzeitpause erzielte, mit 1:0. Doch ebenfalls per Konter ließen sich die Sächsinnen am Ende noch die Butter vom Brot nehmen. Acht Minuten vor Schluss kamen die Münchner Gäste durch Ulrike Meyer-Lindemann zum Ausgleich, fünf Minuten später brachte ein schneller Gegenzug von TuS eine Strafecke, die Viola Viel zum Obermenzinger 2:1-Siegtreffer verwandelte. „Wir haben noch viel Luft nach oben“, war ATV-Trainer Christian Hufnagl nicht nur wegen des Ergebnisses unzufrieden. „Wir sind von Anfang an nicht richtig ins Spiel gekommen. Nach der Halbzeit wurde es dann besser“, so Hufnagl, der angesichts der Steigerung umso enttäuschter mit dem Ende sein musste. Zumal die Vorbereitung auf den Punktspielstart auf etwas andeutete. „Wir konnten einfach nicht an unsere guten Leistungen der Vorbereitung anknüpfen.“ Leipzig bleibt Tabellenletzter der Süd-Gruppe, während es für Obermenzings neuen Chef Bastiaan Schuil ein optimaler Einstand war.

 

Tore:
1:0 Maxi Benedix (35.)
1:1 Ulrike Meyer-Lindemann (52.)
1:2 Viola Viel (E, 57.)

E: 0 / 4 (1)
Z: 50

 
« Zurück Vorwärts »

5./6. September 2020

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 5. September
HPC - Klipper   1:0 (0:0)
TuSLi - TCBW   5:0 (2:0)
ETUF - EBs   1:2 (1:1)
TGH - BHC   1:1 (1:0)
CHTC - CR   0:1 (0:0)
ATV - TuSO   1:2 (0:0)
FHC - TSVMH   0:2 (0:1)
TSVMZ - BHTC   1:3 (1:2)
Sonntag, 6. September
BTHV - BWK   2:1 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de