Halle 18/19

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 12. Januar 2019

Oberhausener THC - Schwarz-Weiß Köln   6:6   (4:3)

Schiedsrichter:   S.Peters | D.Scharwächter


» Presseinformation: Spielprotokoll


Der Spitzenreiter zeigt Nerven. Statt sich schon von den beiden punktgleichen Verfolgern Gladbach und Bonn richtig abzusetzen, holte Schwarz-Weiß Köln in Oberhausen beim 6:6 lediglich einen Punkt. Andererseits war es für den OTHC ein wertvoller Zähler im Abstiegskampf. Auch wenn es die Tabelle nicht vermuten ließ, entwickelte sich von Beginn an ein Duell auf Augenhöhe. „Wir konnten heute immer Paroli bieten und sind nicht in Tiefphasen geraten, wie meist bisher in der Saison“, sah OTHC-Teammanager Tobias Hahn seine Mannschaft wesentlich konstanter auftreten als vor Weihnachten. In der ersten Hälfte hatte Oberhausen sogar meist die Nase knapp vorne, führte 1:0, 2:1 und 4:3 zur Pause. Lediglich so um die 20. Minute hatte der Tabellenführer ein kleines Hoch und führte auch 3:2. Auch nach dem Oberhausener 5:4 schafften die Gäste noch einmal eine Führung zum 5:6 (49.). Vier Minuten vor Ende nahm das Team von Trainer Arndt Granser den Torwart heraus, zwei Minuten später wurde die künstliche Überzahl zum 6:6 genutzt. Dabei blieb es. „Der Punkt ist fürs Selbstbewusstsein gut, aber er ist nichts wert, wenn wir morgen nicht nachlegen“, legte Tobias Hahn den Fokus sogleich auf das Sonntagsspiel, wenn es für Oberhausen gegen Bergisch Gladbach ins Abstiegsfinale geht.

 

Tore:
OTHC: Jan-Niklas Senft (3), Tim Schiffmann, Chris Reinersmann, Alexander Barabo
SWK: Lucas Bachmann (3), Roman Seiffert, Marius Gemmel, Serge Rodenbach

E: 1 (1) / 4 (2)
7m: 0 / 1 (1)
Grün: 0/2
Gelb: Bachmann (SWK)
Z: 150

 
« Zurück Vorwärts »

12./13. Januar 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Freitag, 11. Januar
SCC - SHTC   0:5 Wtg n.b. Spieler (Erg. 7:5)
THKR - GTHGC   2:11 (1:3)
Samstag, 12. Januar
Klipper - DHCH   3:3 (3:2)
BTHV - GHTC   8:7 (6:2)
OHTC - SWK   6:6 (4:3)
Sonntag, 13. Januar
LHC - TEC   6:3 (3:2)
OHTC - RWBGL   9:4 (3:2)
TGF - HCL   7:7 (4:3)
RHTC - Klipper   8:5 (3:2)
DHCH - TTK   8:7 (1:4)
CHC - SCC   8:3 (2:2)
RRK - HGN   3:3 (1:1)
TSVL - SHTC   11:3 (4:1)
SVMM - MHC   6:7 (3:3)
SWK - KHTC   6:6 (2:6)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de