Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 11. September 2016

Bonner THV - Düsseldorfer HC   1:3   (0:1)

Schiedsrichter:   B.Göntgen | G.Küpper


» Presseinformation: Spielprotokoll


Die erwartete Niederlage gegen den Topfavoriten Düsseldorf gab es für zum Auftakt für Aufsteiger Bonn. Doch beim BTHV überwog am Ende deutlich die Zufriedenheit. „Wir haben das richtig gut gemacht und hatten Spaß bei dieser Aufgabe, die unter normalen Vorzeichen ja für uns auch kaum zu gewinnen war“, sagte Bonns Trainer Helge Kerber. Vor allem in der ersten Viertelstunde überraschte der Wiederaufsteiger den Vorjahreszweiten. „Da hätte es durchaus auch 3:0 für uns stehen können“, sah Kerber mehrere vielversprechende Angriffszüge seines unerschrockenen Teams. Ärgerlich aus Bonner Sicht war an der starken ersten Hälfte eigentlich nur, dass der erste (und einzige) richtige Patzer gleich zur Ecke und diese im Nachschuss zum 0:1-Halbzeitstand führte. Nach der Pause spielte Düsseldorf zumindest eine Viertelstunde lang seine Klasse aus. „Da sind wir fast nur hinterher gerannt“, musste der BTHV-Coach einräumen. Der DHC erhöhte auch verdient auf 0:3. Nach dem Anschlusstreffer hatte sich Bonn dann wieder gefangen und war drauf und dran, das Ergebnis noch enger zu gestalten. „Das war heute sozusagen das letzte Testspiel. Ich hoffe, es ist noch ein wenig Luft nach oben“, sieht Helge Kerber die wirklich wichtigen Partien für den Klassenerhalt erst noch auf seine Mannschaft zukommen.

 

Tore:
0:1 Jaime Halfmann (E, 22.)
-------------------------------
0:2 Luis Knisel (50.)
0:3 Max Silanoglu (55.)
1:3 Jens Neumann (E, 59.)

E: 4 (1) / 4 (1)
Grün: 2/2
Gelb: B. Kramer (DHC)
Z: 250

 

 
« Zurück Vorwärts »

10./11. September 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 10. September
HTC - MHC   3:1 (2:0)
MSC - Wespen   6:1 (3:1)
GTHGC - SWK   2:1 (2:1)
GHTC - H78   3:6 (2:2)
SC 80 - TCBW   3:3 (1:1)
Sonntag, 11. September
TGH - SWK   3:0 (3:0)
HGN - SC 80   0:2 (0:1)
TGF - TCBW   1:4 (0:1)
LHC - HCL   2:4 (2:1)
BTHV - DHC   1:3 (0:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de