Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 10. September 2016

SC Frankfurt 1880 - TC Blau-Weiss   3:3   (1:1)

Schiedsrichter:   N.Heisig | L.Horn


» Presseinformation: Spielprotokoll


Ein Unentschieden, das sich wie ein Sieg anfühlte, rang der SC Frankfurt zum Saisonauftakt dem Erstligaabsteiger BW Berlin ab. „Das ist schon eine sehr gute Mannschaft, der man anmerkt, dass sie die letzten drei Jahre in der ersten Liga gespielt hat“, zollte SC-Trainer Nicklas Benecke dem Auftritt des Gastes Respekt. Blau-Weiß gab mit viel Speed und Technik im Spiel den Ton an und ging durch U18-Europameister Thies Prinz verdient in Führung. Constantin Lenz hielt Frankfurt mit verwandelter Ecke noch vor der Pause im Rennen. Aber Mitte der zweiten Hälfte schien sich dann doch der Favorit durchzusetzen, als erneut Prinz und danach Adrian Lehmann-Richter zum 1:3 trafen. Der SC 80 wankte, aber er fiel nicht. Und er konnte dank seiner brillanten Eckeneffektivität sogar zurückschlagen. Moritz Schmidt-Opper und Thorsten Küffner verwandelten in der Schlussphase auch die Ecken Nummer zwei und drei für die Hessen zum 3:3-Endstand. „Lange Zeit war die Ecke eher ein Problem für unsere Mannschaft“, freute sich Benecke über die optimale Ausbeute und den Punktgewinn. „Natürlich ist der Ausgang für uns glücklich, wenn man bis zehn Minuten vor Schluss noch 1:3 hinten liegt. Aber ganz unverdient war unser Ausgleich dann doch nicht.“

 

Tore:
0:1 Thies Prinz (27.)
1:1 Constantin Lenz (E, 31.)
---------------------------------
1:2 Thies Prinz (52.)
1:3 Adrian Lehmann-Richter (55.)
2:3 Moritz Schmidt-Opper (E, 60.)
3:3 Thorsten Küffner (E, 68.)

E: 3 (3) / 6 (1)
Grün: 1/1
Z: 350

 
« Zurück Vorwärts »

10./11. September 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 10. September
HTC - MHC   3:1 (2:0)
MSC - Wespen   6:1 (3:1)
GTHGC - SWK   2:1 (2:1)
GHTC - H78   3:6 (2:2)
SC 80 - TCBW   3:3 (1:1)
Sonntag, 11. September
TGH - SWK   3:0 (3:0)
HGN - SC 80   0:2 (0:1)
TGF - TCBW   1:4 (0:1)
LHC - HCL   2:4 (2:1)
BTHV - DHC   1:3 (0:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de