Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 11. Juni 2017

TG Heimfeld - Bonner THV   2:5   (2:1)

Schiedsrichter:   T.Adamitz | J.Dittrich


» Presseinformation: Spielprotokoll


Eine 2:0-Führung verspielte Heimfeld im Heimspiel gegen Bonn noch zum 2:5-Endstand. Der Absteiger und Nord-Tabellenletzte Bonn verabschiedete sich also mit dem zweiten Saisonsieg. „Unsere erste Halbzeit war noch passabel, aber nachher sind uns bei weiteren vier Ausfällen zu unserem eh schon knappen Kader einfach die Kräfte ausgegangen. Bonn hat letztlich auch verdient gewonnen“, kommentierte TGH-Spielertrainer Alexander Otte die Partie. Otte ärgerte sich am Ende weniger über die Niederlage als über die „sinnlosen Karten“ der Schiedsrichter, die für eine „komische Stimmung auf dem Platz“ sorgten.

 

Tore:
1:0 Maximilian Bonz (12.)
2:0 Alexander Otte (15.)
2:1 Marc Schmüser (18.)
---------------------------------
2:2 Jakob Misof (E, 46.)
2:3 Ben Hänel (58.)
2:4 Marc Schmüser (E, 65.)
2:5 Adrian Sonnenschein (67.)

E: 6 (0) / 4 (2)
Gelb: 3/0
Z: 80

 
« Zurück Saison Ende

10./11. Juni 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 10. Juni
Wespen - SC 80   2:2 (0:0)
TCBW - HGN   6:2 (1:0)
TGF - MSC   1:4 (0:1)
HTC - HCL   4:4 (1:1)
LHC - MHC   5:0 (1:0)
Sonntag, 11. Juni
DHC - GTHGC   12:1 (6:1)
TGH - BTHV   2:5 (2:1)
HPC - H78   12:1 (3:0)
SWK - BWK   1:2 (1:1)
GHTC - SWN   3:2 (0:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de