Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 14. Mai 2017

Mariendorfer HC - HTC Stgt. Kickers   1:1   (0:1)

Schiedsrichter:   M.Meister | D.Möller


» Presseinformation: Spielprotokoll


Das Duell der beiden abstiegsgefährdeten Mannschaften brachte ein 1:1-Unentschieden, das Stuttgart sicherlich mehr hilft als den Mariendorfern, die damit weiter die Rote Laterne innehaben. Die Berliner Gastgeber hatten Mühe, richtig ins Spiel zu finden. Bald veränderte man seine taktische Formation, agierte nicht mehr so forsch wie angedacht, weil das Pressingsystem zunächst keinerlei Wirkung zeigte. Im Gegenteil. Mariendorf wurde früh ausgekontert und kassierte eine Ecke, die Lukas Grellmann zur Kickers-Führung verwandelte. Weitere Lücken in der MHC-Abwehr wurden offensichtlich, so dass Torwart Philipp Glück mit Glück und Geschick erst noch ein 0:2 verhindern musste. „Nach der Pause lief es dann endlich besser“, sagte Co-Trainer Rainer Pfeiler über den zweiten Durchgang, in dem Mariendorf mehr Druck nach vorne entwickeln konnte. Der Lohn war der Ausgleich durch Daniel Pröhle, der sogar in Unterzahl für den MHC traf. Wenige Minuten später wähnten sich die Berliner sogar in Führung, als Olympia-Schiedsrichterin Michelle Meister das 2:1 für Mariendorf schon gegeben hatte, aber ihr Kollege Dirk Möller eine Ungenauigkeit bei der Freischlagausführung monierte. „Auf dem Video ist klar zu sehen, dass er sich geirrt hat. Sehr ärgerlich für uns“, so Pfeiler zur strittigen Szene. Es blieb schließlich beim insgesamt leistungsgerechten Remis, das die Luft für den MHC im Abstiegskampf immer dünner werden lässt. „Nächste Woche gegen Frankenthal müssen wir dreifach punkten, sonst war es das“, weiß Rainer Pfeiler um die Bedeutung.

 

Tore:
0:1 Lukas Grellmann (E, 9.)
-----------------------------------
1:1 Daniel Pröhle (54.)

E: 3 (0) / 4 (1)
Grün: 2/1
Gelb: Grellmann (HTC)
Z: 170

 
« Zurück Vorwärts »

13./14. Mai 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 13. Mai
H78 - GHTC   2:8 (1:4)
TCBW - TGF   6:2 (2:1)
DHC - BTHV   9:1 (3:0)
SWN - HPC   3:3 (2:1)
SC 80 - HGN   3:2 (3:0)
HCL - LHC   6:2 (3:2)
Sonntag, 14. Mai
MHC - HTC   1:1 (0:1)
Wespen - MSC   4:5 (1:4)
SWK - GTHGC   2:1 (1:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de