Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 23. April 2017

Blau-Weiß Köln - Düsseldorfer HC   2:3   (1:2)

Schiedsrichter:   A.VignarajaSarma | B.Göntgen


» Presseinformation: Spielprotokoll


„Es ist schön zu sehen, dass wir mit den Spitzenteams mithalten können. Aber sehr schade, dass wir nicht wenigstens einen Punkt geholt haben“, schwankte BW-Spielertrainer Jan-Marco Montag nach dem 2:3 gegen Düsseldorf zwischen Zufriedenheit und Ärger. Seine Mannschaft hatte gegen den Favoriten alles reingeworfen, super gekämpft und „auch vernünftig gespielt“ (Montag), doch am Ende standen die Gastgeber mit leeren Händen da. Zwei Rückstände konnten die Kölner aufholen, nach dem 2:3 durch Raphael Hartkopf in der vorletzten Minute fehlte dann einfach die Zeit. „Da geben wir die Bälle auch einfach ein paar Mal blöd her“, sah Montag gerade in der Schlussphase einige schmerzhafte Ballverluste. Der DHC hatte insgesamt auch ein deutliches Plus im Ballbesitz. Trotz allem befand Jan-Marco Montag: „Ein Punkt für uns wäre heute gerecht gewesen.“

 

Tore:
0:1 Alexander Vogel (2.)
1:1 Jan-Marco Montag (E, 14.)
1:2 Alexander Vogel (31.)
----------------------------------
2:2 Sebastian Behr (E, 50.)
2:3 Raphael Hartkopf (69.)

E: 3 (2) / 2 (0)
Grün: 2/2
Gelb: A. Schmitz (BWK)
Z: 400

 
« Zurück Vorwärts »

22./23. April 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 22. April
SWN - H78   2:1 (1:1)
SC 80 - TGF   3:3 (0:2)
LHC - HTC   3:2 (1:0)
Sonntag, 23. April
SWK - BTHV   4:3 (2:1)
HPC - GHTC   3:2 (0:1)
BWK - DHC   2:3 (1:2)
TCBW - Wespen   1:1 (0:0)
HGN - MSC   2:3 (1:1)
GTHGC - TGH   2:2 (2:1)
MHC - HCL   0:6 (0:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de