Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 22. April 2017

Limburger HC - HTC Stgt. Kickers   3:2   (1:0)

Schiedsrichter:   N.Giannouli | T.Jordan


» Presseinformation: Spielprotokoll


Nach siegloser Hinrunde ist Aufsteiger Limburg gleich im ersten Rückrundenspiel der lange ersehnte erste Sieg gelungen. Das 3:2 über Stuttgart führt den LHC wieder an die Konkurrenten heran. „Endlich haben wir mal einen Vorsprung ins Ziel gebracht, obwohl ich nach dem zweiten Stuttgarter Tor wieder meine Bedenken hatte“, fiel LHC-Trainer Ekkehard Schmidt-Opper nach Schlusspfiff ein Stein vom Herzen. Verdient war der Erfolg allemal. „Für den Druck, den wir hatten, hat die Mannschaft sehr gut gespielt“, sah Schmidt-Opper seine Truppe auch mental stark. Nach dem frühen 1:0 der Limburger tat sich auf der Anzeigentafel bis Mitte in die zweite Halbzeit nichts, dann erhöhten die Gastgeber auf 2:0. Stuttgarts Hoffnungen nach dem Anschlusstreffer wurden durch Limburgs dritten Treffer (erzielt vom BL-Debütanten Thoms Peters) gleich wieder gedämpft. Das 2:3 fiel für die Gäste zu spät. „Wenn wir alle Chancen genutzt hätten, hätte es zwischendurch auch schon 5:1 heißen können. Doch auch Stuttgart war mal nahe am 1:1 dran“, sah der LHC-Coach ausgelassene Möglichkeiten auf beiden Seiten.

 

Tore:
1:0 Lars Schmitt (4.)
------------------------
2:0 Laurens Meurer (E, 47.)
2:1 Joss Brandenstein (E, 55.)
3:1 Thomas Peters (57.)
3:2 Franz Meier (69.)

E: 3 (1) / 3 (1)
Grün: 1/1
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

22./23. April 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 22. April
SWN - H78   2:1 (1:1)
SC 80 - TGF   3:3 (0:2)
LHC - HTC   3:2 (1:0)
Sonntag, 23. April
SWK - BTHV   4:3 (2:1)
HPC - GHTC   3:2 (0:1)
BWK - DHC   2:3 (1:2)
TCBW - Wespen   1:1 (0:0)
HGN - MSC   2:3 (1:1)
GTHGC - TGH   2:2 (2:1)
MHC - HCL   0:6 (0:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de