Feld 16/17

2. Bundesliga - Damen

Sonntag, 9. Oktober 2016

ATV Leipzig - Zehlend. Wespen   1:2   (0:2)

Schiedsrichter:   M.Löffler | M.Scheerer


» Presseinformation: Spielprotokoll


Es läuft nicht bei Leipzig. Im sechsten Saisonspiel gab es die vierte Niederlage, bei zwei erzielten Unentschieden stehen nur zwei magere Pünktchen auf dem Konto des ATV, der Tabellenschlusslicht ist. „Wir stehen aktuell zurecht da unten“, will Trainer Axel Thieme auch gar nicht groß um den Brei herumreden. Man habe Problem, weil „ganz wesentliche Dinge nicht klappen“, sagt Thieme und denkt dabei vor allem an saubere Abwehrarbeit. Es regt ihn regelrecht auf, „dass wir prinzipiell die Anfangsphase verschlafen“. So hatte im Heimspiel gegen Zehlendorf der Gast schon nach 20 Sekunden sein erste Strafecke. Trotzdem hielt Leipzig bis in die Schlussphase der ersten Hälfte gegen bessere Berlinerinnen das 0:0, dann sorgten Chiara Grieco und Rieke Schulte per Ecke für die verdiente 2:0-Pausenführung der Gäste. Dass der ATV durchaus zweitligawürdig auftreten kann, zeigte er vor allem in der zweiten Hälfte. „Wir haben immer wieder auch gute Phasen, das war auch schon in den letzten Spielen der Fall“, so Axel Thieme. Nadine Schwarte sorgte per Siebenmeter 13 Minuten vor Schluss für Hoffnung. „Auch ein 2:2 war noch drin, aber ein Unentschieden wäre für uns heute angesichts der viel klareren Chancen für Zehlendorf nicht verdient gewesen“, musste Thieme zugeben. Das Spiel nächste Woche bei Aufsteiger Obermenzing will der ATV-Trainer „so gut es geht zu absolvieren“, doch die Hoffnung auf den Klassenerhalt liegt sonst eindeutig auf dem Frühjahr. Thieme: „Gut, dass jetzt bald Feldpause ist.“

 

Tore:
0:1 Chiara Grieco (26.)
0:2 Rieke Schulte (E, 29.)
------------------------------
1:2 Nadine Schwarte (7m, 57.)

E: 3 (0) / 4 (1)
7m: 1 (1) / 0
Grün: 0/2
Z: 30

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 8. Oktober
BTHV - H78   2:0 (1:0)
BWK - Klipper   2:1 (0:0)
EF - TCBW   2:0 (1:0)
ETUF - BHC   3:1 (1:0)
TuS - FHC   1:0 (1:0)
NHTC - TSVMH   0:2 (0:1)
CR - EBs   3:1 (2:0)
Sonntag, 9. Oktober
ATV - Wespen   1:2 (0:2)
NHTC - FHC   1:1 (0:1)
TuS - TSVMH   1:2 (0:2)
CR - BTHV   4:1 (1:0)
BWK - ETUF   5:1 (3:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de