Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 15. Oktober 2016

Hamburger Polo Club - TG Heimfeld   1:2   (0:1)

Schiedsrichter:   M.von Schwanewede | J.Wawersik


» Presseinformation: Spielprotokoll


Folgt der Sieges- nun eine Niederlagenserie für Aufsteiger Polo? Der Tabellenführer verlor beim 1:2 gegen Ortsnachbar TG Heimfeld jetzt zum zweiten Mal in Folge. „Heute war es noch extremer als vorige Woche gegen Neuss. Wir spielen überlegen, arbeiten uns beste Chancen heraus, aber treffen einfach nicht, dazu kommt Pech mit zwei Pfostenschüssen. Das ist bitter“, haderte Polo-Spielertrainer Matthias Witthaus. Im gut besuchten Hamburger Derby hatten die Gastgeber schon zu Beginn kein Glück, als viele eine gut ausgeführte Strafecke schon im Netz zappeln sahen, aber der TG-Torwart sie noch spektakulär entschärfte. Wie aus dem Nichts gingen die kurzfristig ohne ihren Spielertrainer Alexander Otte (verletzt) spielenden Gäste dann durch Simon Gulde in Führung. Mit dem 0:1-Pausenrückstand im Rucksack entfaltete Polo nach Wiederbeginn noch mehr Druck. „Eine Chance nach der anderen“ sah Witthaus kommen und gehen. In der Drangphase platzte nach 54 Minuten ein Konter zum 0:2 durch Leonard Schöning. „Danach ist der Glaube auch ein Stück weit weg gewesen. Zudem hat Heimfeld auch aufopferungsvoll und gut verteidigt“, musste Matthias Witthaus einräumen. So reichte es nur noch zum Anschlusstreffer in der Schlussminute, als Ricardo Nevado eine Witthaus-Ecke im Nachschuss verwertete. „Im Moment ist ein bisschen der Wurm drin. Jetzt müssen wir eben nächste Woche die Sache noch einmal umbiegen, um als Tabellenführer in die Winterpause gehen zu können“, sagt der Polo-Spielertrainer mit Blick auf die Tabelle, in der Heimfeld übrigens mit jetzt 14 Punkten Anschluss ans Spitzentrio gefunden hat.

 

Tore:
0:1 Simon Gulde (27.)
--------------------------------
0:2 Leonard Schöning (54.)
1:2 Ricardo Nevado (E, 70.)

E: 4 (1) / 1 (0)
Grün: 1/1
Gelb: König (Polo)
Z: 300

 
« Zurück Vorwärts »

15./16. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Freitag, 14. Oktober
SC 80 - LHC   2:0 (2:0)
Samstag, 15. Oktober
HPC - TGH   1:2 (0:1)
BWK - SWN   3:3 (2:1)
TCBW - MHC   4:1 (1:1)
TGF - Wespen   3:2 (1:1)
GTHGC - BTHV   5:0 (1:0)
DHC - GHTC   7:1 (4:1)
HGN - HCL   2:2 (0:1)
SWK - H78   3:4 (2:3)
Sonntag, 16. Oktober
TGH - BWK   2:2 (0:1)
LHC - TGF   1:5 (1:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de