Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 16. Oktober 2016

Limburger HC - TG Frankenthal   1:5   (1:2)

Schiedsrichter:   N.Heisig | T.Meissner


» Presseinformation: Spielprotokoll


Ohne Sieg und als Tabellenletzter muss Limburg in die Winterpause gehen. Auch die letzte Herbstchance auf einen Erfolg konnte der Aufsteiger nicht nutzen. Trotz 1:0-Führung durch Bangladesch-Import Rashel Mahmud verlor der LHC am Ende noch klar mit 1:5 gegen Frankenthal. Die Pfälzer haben nach ihrem fünften Sieg in Folge die untere Tabellenhälfte endgültig verlassen und müssen sich in der Rückrunde wohl nicht mehr um ihren Klassenerhalt sorgen. Das am Ende hohe und auch verdiente Resultat täuscht darüber hinweg, dass die Partie auch anders hätte verlaufen können, wenn Limburg in seiner besten Phase getroffen hätte. „Wir hatten wirklich gute 20 Minuten zu Beginn der zweiten Halbzeit. Da haben wir Chancen kreiert und Frankenthal richtig unter Druck gesetzt“, sah LHC-Trainer Ekkhard Schmidt-Opper sein Team dicht am 2:2. Das „wie aus dem Nichts gefallene 1:3“ (Schmidt-Opper) brach den Hausherren die Moral, man handelte sich anschließend noch zwei Tore ein. „Unsere Unerfahrenheit und Fehler werden in dieser Liga eben sofort bestraft“, beurteilt der Limburger Coach die magere Zwischenbilanz. Dass seiner Mannschaft zum Ende der Hinrunde auch ein wenig die Puste ausging, ist laut Schmidt-Opper auch die Folge einer zu kurzen Saisonvorbereitung. „Wir hatten eine sehr lange Regionalligasaison und deshalb nur kurz Pause.“ Ans Aufstecken denkt man beim LHC jedoch nicht. „Wir werden alles analysieren und hart arbeiten, um dann im Frühjahr unsere Chance zu suchen“, verspricht der Ex-Nationalspieler.

 

Tore:
1:0 Rashel Mahmud (7.)
1:1 Johannes Gans (9.)
1:2 Christian Trump (32.)
-------------------------------
1:3 Lauritz Fuchs (55.)
1:4 Johannes Gans (56.)
1:5 Paul Zettler (61.)

E: 3 (0) / 0
Grün: 2/2
Gelb: 0/1
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

15./16. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Freitag, 14. Oktober
SC 80 - LHC   2:0 (2:0)
Samstag, 15. Oktober
HPC - TGH   1:2 (0:1)
BWK - SWN   3:3 (2:1)
TCBW - MHC   4:1 (1:1)
TGF - Wespen   3:2 (1:1)
GTHGC - BTHV   5:0 (1:0)
DHC - GHTC   7:1 (4:1)
HGN - HCL   2:2 (0:1)
SWK - H78   3:4 (2:3)
Sonntag, 16. Oktober
TGH - BWK   2:2 (0:1)
LHC - TGF   1:5 (1:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de