Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Freitag, 14. Oktober 2016

SC Frankfurt 1880 - Limburger HC   2:0   (2:0)

Schiedsrichter:   J.Berneth | J.Reimann


» Presseinformation: Spielprotokoll


Das Hessen-Derby am Freitagabend brachte vor starker Kulisse einen Frankfurter 2:0-Sieg, den SC-Trainer Nicklas Benecke als „absolut verdient“ einstufte. Limburg überraschte die Gastgeber mit einer mutigen Eins-gegen-Eins-Taktik. „Das hat der LHC bis zum Ende durchgezogen. Aber wir haben das schnell hinbekommen, uns darauf einzustellen“, so Benecke, der sein Team dann „dank der höheren Qualität“ im Vorteil sah. Die beiden Tore fielen im zweiten Teil der ersten Hälfte. Erst traf Leonard Mann, dann erhöhte Thorsten Küffner per Ecke zum 2:0-Pausenstand. Im zweiten Durchgang sah Nicklas Benecke seine Truppe näher an einer Erhöhung als Limburg am Anschlusstreffer. „Es hätte auch 4:0 stehen können“, so die Einschätzung des SC-Coaches. Auch ein Unterzahlspiel in den letzten zehn Minuten überstanden die Frankfurter ohne Gegentreffer, auch wenn es der Tabellenletzte es mit harten Flanken in den Kreis immer wieder versuchte. Das erstmalige Aufeinandertreffen zwischen Vater (Ekkhard Schmidt-Opper als Trainer des Limburger HC) und Söhnen (Moritz, Anton und Johann im SC-Trikot) in einem Punktspiel sei, so Nicklas Benecke, „bei uns kein großes Thema gewesen“. Die drei hätten „wieder super ihre Leistung abgerufen“, aber auch Ekkhard sei an alter Wirkungsstätte (er war langjähriger Co-Trainer der ersten Herren) freundschaftlich empfangen worden. „Die Emotionalität hat das Spiel durch den Freitagabendtermin und das Hessen-Derby bekommen“, betonte Benecke. Während für Frankfurt die Feld-Hinrunde abgeschlossen ist, steht Limburg am Sonntag noch ein wichtiges Spiel gegen Frankenthal bevor.

 

Tore:
1:0 Leonard Mann (20.)
2:0 Thorsten Küffner (E, 33.)

E: 3 (1) / 1 (0)
Grün: 2/2
Gelb: Dahm (SC), Koch (LHC)
Z: 400

 
« Zurück Vorwärts »

15./16. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Freitag, 14. Oktober
SC 80 - LHC   2:0 (2:0)
Samstag, 15. Oktober
HPC - TGH   1:2 (0:1)
BWK - SWN   3:3 (2:1)
TCBW - MHC   4:1 (1:1)
TGF - Wespen   3:2 (1:1)
GTHGC - BTHV   5:0 (1:0)
DHC - GHTC   7:1 (4:1)
HGN - HCL   2:2 (0:1)
SWK - H78   3:4 (2:3)
Sonntag, 16. Oktober
TGH - BWK   2:2 (0:1)
LHC - TGF   1:5 (1:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2019 • hockey.de