Halle 18/19

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 22. Dezember 2018

Bonner THV - Oberhausener THC   8:5   (4:3)

Schiedsrichter:   B.Göntgen | T.Hinsken


» Presseinformation: Spielprotokoll


Aufsteiger Bonn kommt dank seiner Heimstärke dem sicheren Klassenerhalt immer näher. Auch beim dritten Auftritt in eigener Halle ging der BTHV als Sieger hervor. Diesmal musste Oberhausen beim 8:5 der Bonner klein beigeben. Bis eine Viertelstunde vor Schluss konnten die Gäste die jeweilige Führung der Bonner stets ausgleichen. 4:4 hieß es nach 35 Minuten. Dann schafften die Hausherren einen Doppelschlag zum 6:4 (44.). Davon erholte sich der OTHC nicht mehr. Als zehn Minuten später das 7:4 fiel, war die Partie endgültig entschieden. „Wir haben immer an uns geglaubt und hatten nie die Befürchtung, dass wir das Spiel verlieren würden“, sagt Bonns Spielertrainer Victor vom Kolke über das Selbstbewusstsein seines Teams trotz des lange engen Spielverlaufs. Großer Rückhalt beim Neuling war einmal mehr Torwart Niklas Sakowsky, und vorne wurden die eigenen Chancen an diesem Tag nervenstark genutzt. „Wir sind sehr zufrieden mit der Hinrunde“, sagt Victor vom Kolke über die spielerisch guten Darbietungen seines Teams und natürlich die zehn Punkte auf dem Konto. Für Oberhausen dagegen wird die Lage mit nur einem Zähler immer schwieriger.

 

Tore:
BTHV: Victor vom Kolke (3), Hendrik Paar (2), Matthias Caspari, Tobit Schäfer, Adrian Sonnenschein
OTHC: Chris Reinersmann (3), Jan-Niklas Senft (2)

E: 4 (2) / 5 (4)
7m: 1 (1) / 0
Grün: 0/2
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

22./23. Dezember 2018

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Freitag, 21. Dezember
SHTC - MHC   6:11 (0:8)
Samstag, 22. Dezember
GTHGC - RHTC   9:6 (3:3)
BTHV - OHTC   8:5 (4:3)
CHC - TSVL   8:4 (3:0)
SCC - SVMM   0:5 Wtg n.b. Spieler (Erg. 9:6)
HGN - TGF   5:8 (1:6)
RWBGL - SWK   3:7 (3:2)
GHTC - KHTC   3:3 (2:1)
HCL - LHC   8:5 (5:3)
RRK - TEC   4:5 (1:2)
Sonntag, 23. Dezember
HGN - LHC   11:7 (8:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de