Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 9. Oktober 2016

Hamburger Polo Club - Schwarz-Weiß Neuss   1:2   (0:1)

Schiedsrichter:   H.Bremer | M.Meister


» Presseinformation: Spielprotokoll


Jetzt hat es auch Polo erwischt. Nach sechs Siegen in Folge bezogen die Hamburger beim 1:2 gegen Neuss ihre erste Saisonniederlage. „Das ist man hier gar nicht mehr gewohnt, auch wenn es natürlich zum Sport dazugehört“, spielte Matthias Witthaus auf den beeindruckenden Siegeszug der Hanseaten an, die von der Oberliga bis an die Spitze der 2. Bundesliga marschierten und in diesen beiden Jahren höchstens eine Handvoll Niederlagen kassierten. Ärgerlich war das verlorene Spiel gegen Neuss deshalb, „weil es spielerisch unsere mit Abstand beste Saisonleistung war“, so der Spielertrainer. Zeichnete Polo in den ersten Partien vor allem eine überragende Cleverness und Abgezockheit beim Ausnutzen nicht eben vieler Torchancen aus, so verhielt es sich im Heimspiel gegen den Erstligaabsteiger genau anders herum. „Wir haben Ecken und Chancen wie am Fließband erarbeitet, aber heute wollte der Ball einfach nicht über die Linie“, klagte Witthaus. So kam es, wie es in solchen Fällen oft kommt: Dem Gegner genügten wenige Möglichkeiten, um zum Sieg zu kommen. „Neuss hat das clever gemacht mit seinen langen Schlenzbällen auf Sebastian Draguhn, der dann geschickt eine Ecke zieht und eine davon eben auch souverän reinmacht“, lobte der Polo-Spielertrainer seinen Sturmkollegen vom WM-Gewinn 2006. Nach dem Anschlusstreffer besaß Hamburg noch zwei gute Chancen auf den Ausgleich, aber scheiterte. „Neuss hat nicht unverdient gewonnen, aber wir hatten es in eigener Hand, dies zu verhindern“, fiel das Spielfazit von Matthias Witthaus aus, der mit seiner Aufsteigertruppe trotzdem an der Tabellenspitze bleibt. Neuss hat sich mit seinem Sechs-Punkte-Wochenende an das Führungsduo Polo/Düsseldorf herangearbeitet.

 

Tore:
0:1 Steven Dühr (18.)
----------------------------
0:2 Sebastian Draguhn (E, 42.)
1:2 Ricardo Nevado (7m, 63.)

E: 8 (0) / 4 (1)
7m: 1 (1) / 0
Grün: 1/1
Z: 100

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 8. Oktober
H78 - SWN   3:4 (2:1)
HCL - MHC   3:2 (2:0)
GHTC - HPC   2:4 (0:1)
TGH - GTHGC   4:1 (2:0)
Wespen - TCBW   1:2 (1:0)
TGF - SC 80   3:1 (2:1)
MSC - HGN   5:1 (1:1)
HTC - LHC   3:1 (2:0)
BTHV - SWK   2:2 (1:2)
DHC - BWK   4:0 (4:0)
Sonntag, 9. Oktober
HPC - SWN   1:2 (0:1)
MSC - HTC   5:1 (4:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de