Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 8. Oktober 2016

Hannover 78 - Schwarz-Weiß Neuss   3:4   (2:1)

Schiedsrichter:   M.Löffler | J.Uher


» Presseinformation: Spielprotokoll


„Bei einem Remis als Endergebnis kann auch keiner was sagen“, kommentierte Hannovers Teammanager Jürgen Schnepel die knappe 3:4-Heimniederlage seiner Mannschaft gegen Neuss. In einem auf sehr ordentlichen Niveau stehenden Zweitligaspiel bei kühler Herbstwitterung waren die Gäste nur am Anfang und am Ende vorne, dazwischen hatten die Niedersachsen selber zweimal die Nase vorn. Jürgen Schnepel beklagte in der Schlussphase zwei ausgelassene Riesenchancen seiner Schützlinge. So hätte Reihs’ Stecher gut und gerne auch noch zum 4:4 reichen können. „Es fehlt uns halt leider ein bisschen die Abgezocktheit und das Glück, um mal zu Punkten zu kommen, die wir auch mal wieder nötig hätten, um uns weiter in sicheren Tabellengefilden zu behaupten, so Schnepel. Der Erstligaabsteiger aus dem Westen kann auswärts dank seiner „Tormaschine“ Sebastian Draguhn also doch gewinnen und beendete seine kleine Ergebniskrise von voriger Woche.

 

Tore:
0:1 Sebastian Draguhn (7m, 12.)
1:1 Philipp Reihs (18.)
2:1 Timo Stassek (7m, 23.)
---------------------------------------
2:2 Sebastian Draguhn (E, 42.)
3:2 Fabian Trütken (48.)
3:3 Jan Mausberg (52.)
3:4 Sebastian Draguhn (63.)

E: 2 (0) / 4 (1)
7m: 1 (1) / 1 (1)
Grün: 3/3
Gelb: Haider (SWN)
Z: 50

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 8. Oktober
H78 - SWN   3:4 (2:1)
HCL - MHC   3:2 (2:0)
GHTC - HPC   2:4 (0:1)
TGH - GTHGC   4:1 (2:0)
Wespen - TCBW   1:2 (1:0)
TGF - SC 80   3:1 (2:1)
MSC - HGN   5:1 (1:1)
HTC - LHC   3:1 (2:0)
BTHV - SWK   2:2 (1:2)
DHC - BWK   4:0 (4:0)
Sonntag, 9. Oktober
HPC - SWN   1:2 (0:1)
MSC - HTC   5:1 (4:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de