Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 8. Oktober 2016

Bonner THV - Schwarz-Weiß Köln   2:2   (1:2)

Schiedsrichter:   T.Bond | S.Ehrenberg


» Presseinformation: Spielprotokoll


Die vierte Punkteteilung kann man für das immer noch sieglose Bonn auf zwei Arten lesen: Die mühsamen einzelnen Punkte bringen den BTHV im Abstiegskampf nicht weiter (siehe Tabellenposition). Oder: Es war der vierte Punktgewinn gegen einen gestandenen Zweitligisten. Bonns Trainer Helge Kerber neigt zur zweiten Variante. „Das war heute wieder ein gewonnener Punkt. Ich bin zufrieden“, sagte der BTHV-Coach nach dem 2:2 gegen SW Köln. Der Aufsteiger ging früh durch Louis Bahlmann in Führung. Dann drehten die Gäste mächtig auf und durch Thomas Schaare und Alexander Spina schon bis zur 18. Minute das Resultat. „Wir haben eine Auszeit und die Halbzeit gebraucht, um wieder in die Spur zu kommen“, kämpfte Kerber, um seine Truppe wieder aufzurichten. Schon bald nach der Pause glückte Jens Neumann per Ecke der Ausgleich. Dabei blieb es in einem von beiden Seiten intensiv geführten Spiel, wobei Bonn am Ende auch eine ordentliche Portion Glück benötigte, um die drückenden Kölner und deren doppelte Schlussecke abzuwehren.

 

Tore:
1:0 Louis Bahlmann (3.)
1:1 Thomas Schaare (13.)
1:2 Alexander Spina (18.)
-------------------------------
2:2 Jens Neumann (E, 42.)

E: 1 (1) / 3 (0)
Grün: 1/2
Z: 100

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 8. Oktober
H78 - SWN   3:4 (2:1)
HCL - MHC   3:2 (2:0)
GHTC - HPC   2:4 (0:1)
TGH - GTHGC   4:1 (2:0)
Wespen - TCBW   1:2 (1:0)
TGF - SC 80   3:1 (2:1)
MSC - HGN   5:1 (1:1)
HTC - LHC   3:1 (2:0)
BTHV - SWK   2:2 (1:2)
DHC - BWK   4:0 (4:0)
Sonntag, 9. Oktober
HPC - SWN   1:2 (0:1)
MSC - HTC   5:1 (4:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de