Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 8. Oktober 2016

TG Frankenthal - SC Frankfurt 1880   3:1   (2:1)

Schiedsrichter:   M.Papiest | P.Papiest


» Presseinformation: Spielprotokoll


Nach vier Siegen und drei Unentschieden ging Frankfurt erstmals in dieser Saison als Verlierer vom Platz. Und das 1:3 in Frankenthal war aus Sicht des TG-Spielführers Timo Schmietenknop „hochverdient“. Die Platzherren knüpften an ihre guten beiden letzten Heimspiele an und hatten die Sache von Beginn an im Griff. Aus einer guten Defensive heraus kurbelten die Frankenthaler das Spiel an, Frankfurt wurde weit zurückgedrängt und kam über einige Konteransätze nicht hinaus, beispielsweise beim 1:1 durch Johann Schmidt-Opper. Psychologisch wichtig für die Pfälzer war, dass ihnen unmittelbar vor der Pause durch Johannes Gans die zweite Führung nach dem 1:0 von Benjamin Otto glückte. Beim 2:1 blieb es blieb acht Minuten vor Ende, ehe Christian Trump per Siebenmeter auf 3:1 erhöhte. Danach machte Frankfurt richtig auf, versuchte noch einmal alles, kam aber über eine Pfostenecke (69.) nicht hinaus. „Wir haben gerade einen Lauf und zeigen die Leistung, die wir in der Vorbereitung schon gebracht haben. Leider gab es das Loch in den ersten vier Pflichtspielen“, sagt Schmietenknop über den bisherigen Saisonverlauf der TGF.

 

Tore:
1:0 Benjamin Otto (13.)
1:1 Johann Schmidt-Opper (25.)
2:1 Johannes Gans (E, 35.)
-----------------------------------
3:1 Christian Trump (7m, 62.)

E: 6 (1) / 3 (0)
7m: 1 (1) / 0
Grün: 2/2
Gelb: Nobis (SC 80)
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

8./9. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 8. Oktober
H78 - SWN   3:4 (2:1)
HCL - MHC   3:2 (2:0)
GHTC - HPC   2:4 (0:1)
TGH - GTHGC   4:1 (2:0)
Wespen - TCBW   1:2 (1:0)
TGF - SC 80   3:1 (2:1)
MSC - HGN   5:1 (1:1)
HTC - LHC   3:1 (2:0)
BTHV - SWK   2:2 (1:2)
DHC - BWK   4:0 (4:0)
Sonntag, 9. Oktober
HPC - SWN   1:2 (0:1)
MSC - HTC   5:1 (4:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de