Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 24. September 2016

HG Nürnberg - TC Blau-Weiss   2:6   (0:3)

Schiedsrichter:   M.Schilling | P.Papiest


» Presseinformation: Spielprotokoll


Viertes Spiel und vierte Niederlage für die HG Nürnberg. „Wir können die Situation relativ realistisch einschätzen. Es wird diese Saison für uns ein harter Kampf um den Kassenerhalt“, ist HGN-Trainer Matthias Schmeiser angesichts ziemlicher Personalsorgen nicht sonderlich überrascht vom Zwischenstand. Die Decke bei den Franken ist sogar so dünn, dass Ex-Nationalspieler Justus Scharowsky (136 Länderspiele; Olympiabronze 2004) zu einem Comeback bei seinem Heimatverein überredet wurde. „Er hat ein paar Trainingseinheiten gemacht und hilft uns aus“, so Schmeiser über die überraschende Aktion. Doch auch die Erfahrung eines Scharowsky reichte im Heimspiel gegen TC Berlin nicht aus, um eine klare Niederlage zu verhindern. „Unseren Plan, möglichst unangenehm für Blau-Weiss zu sein, haben wir eigentlich ganz gut umgesetzt. Aber irgendwann hat sich die Qualität des Favoriten eben durchgesetzt“, sagte der HGN-Coach, der insbesondere die Offensive der Hauptstädter loben musste: „Das muss man anerkennen, wie wenig Fehler die in unserem Viertel gemacht haben.“ Seiner Mannschaft machte Schmeiser „überhaupt keinen Vorwurf“. Erst beim Stand von 0:5 traf auch Nürnberg mal ins Schwarze und konnte für etwas Ergebniskosmetik sorgen. Die Gedanken richteten sich schnell auf das morgige Spiel gegen Stuttgart. „Das ist für uns das wichtigere an diesem Wochenende“, so Matthias Schmeiser.

 

Tore:
0:1 Adrian Lehmann-Richter (9.)
0:2 Max Donnermeyer (E, 23.)
0:3 Robert Vill (E, 34.)
-----------------------------------
0:4 Adrian Lehmann-Richter (38.)
0:5 Luis Gill (42.)
1:5 Tim Sauer (50.)
1:6 Felix van Dijck (E, 61.)
2:6 Florian Gabler (E, 67.)

E: 1 (1) / 5 (3)
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

24./25. September 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 24. September
HGN - TCBW   2:6 (0:3)
HCL - HTC   2:0 (1:0)
H78 - HPC   4:5 (3:1)
BWK - SWK   5:3 (2:1)
SWN - GHTC   3:3 (2:2)
MSC - TGF   5:2 (2:1)
Sonntag, 25. September
MHC - LHC   2:2 (1:0)
GTHGC - DHC   2:2 (2:1)
BTHV - TGH   4:4 (3:3)
HGN - HTC   5:4 (3:1)
SC 80 - Wespen   2:1 (1:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de