Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 29. April 2017

Mariendorfer HC - SC Frankfurt 1880   1:2   (1:0)

Schiedsrichter:   S.Johnson | B.Ströhle


» Presseinformation: Spielprotokoll


Die entscheidende Szene drei Minuten vor Ende hat Mariendorfs Co-Trainer Rainer Pfeiler auch lange nach Spielende noch gut vor Augen. Beim Stand von 1:1 bekommen die Berliner Gastgeber plötzlich die Riesenchance auf das 2:1 vor den Schläger. Niko Kluckert haut die Kugel jedoch am Kasten vorbei. Während der MHC noch der Möglichkeit nachtrauert, spielt Frankfurt den Ball mit langem Schlenzer in die gegnerische Hälfte. Die in diesem Moment ausgehebelten Gäste können den Konter und das 1:2 durch Constantin Lenz dann nicht mehr verhindern. „Das ist bitter, wie es gelaufen ist“, so Pfeiler. Trotz einer merklichen Leistungssteigerung gegenüber dem 0:6 gegen Ludwigsburg von der Vorwoche standen die Mariendorfer erneut mit leeren Händen da. Dabei hatte der MHC sogar lange geführt. „Aber uns war klar, dass das 1:0 wahrscheinlich nicht reichen wird“, ahnte Pfeiler schon, dass man die spielerisch stärkeren Gäste nicht ewig von einem Treffer abhalten konnte. Gegen die viel über außen kommenden Frankfurter hielt die Berliner Defensive lange stand, ehe nach 52 Minuten der Ausgleich und ganze am Ende eben der unglückliche Siegtreffer für den SC fiel. „Über ein Unentschieden hätten wir uns natürlich gefreut“, so Rainer Pfeiler.

 

Tore:
1:0 Patrick Pirsch (E, 27.)
------------------------------
1:1 Jan Werner (52.)
1:2 Constantin Lenz (67.)

E: 3 (1) / 5 (0)
Grün: 1/0
Gelb: Lenz (SC 80)
Z: 120

 
« Zurück Vorwärts »

29./30. April 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 29. April
HTC - HGN   3:4 (1:3)
HPC - GTHGC   1:3 (0:0)
MHC - SC 80   1:2 (1:0)
DHC - SWN   3:2 (1:1)
SWK - TGH   4:1 (3:1)
BWK - GHTC   6:1 (1:0)
TGF - LHC   2:3 (0:2)
MSC - HCL   5:3 (2:1)
Sonntag, 30. April
TCBW - SC 80   3:2 (3:1)
BWK - TGH   9:0 (4:0)
BTHV - H78   2:2 (0:0)
Wespen - MHC   0:0 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de