Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 29. April 2017

Münchner SC - HC Ludwigsburg   5:3   (2:1)

Schiedsrichter:   C.Lechner | M.Schollmayer


» Presseinformation: Spielprotokoll


Trotz einiger Schwäche- und Zitterphasen konnte München sein Heimspiel gegen Ludwigsburg 5:3 gewinnen und sich damit einen möglichen Konkurrenten im Aufstiegskampf vom Leib halten. „Hätte der HCL heute gewonnen, wären sie richtig im Rennen gewesen“, wusste auch der neue MSC-Trainer Konstantin Rentrop die Wichtigkeit des Erfolgs einzuordnen. Sein Team lag schnell in Rückstand, konnte das 0:1 aber noch vor der Pause in ein 2:1 umdrehen. Als der Spitzenreiter gleich nach Wiederbeginn auf 3:1 erhöhte, schien es eine klare Sache zu werden. Doch denkste. Die griffigen Gäste dachten gar nicht daran, die Partie vorschnell aufzugeben. Immer wieder deckte Ludwigsburg Schwächen in der Münchner Verteidigung auf und hatte nach einem Doppelschlag plötzlich den Ausgleich erreicht. „Da stand das Spiel auf des Messers Scheide“, musste auch Rentrop erkennen. Das 3:3 rüttelte seine Schützlinge aber auch wieder auf. „Wir haben dann wieder klarer und einfacher gespielt“, fand der Münchner Coach gut, wie seine Spieler reagierten. Sie schossen sich wieder in Führung und per Ecke dann auch zum 5:3-Endstand. „Wir hatten heute im Aufbau einige Probleme und insgesamt auch zu viel zugelassen“, benannte Rentrop die Baustellen in diesem „sehr engen Spiel“ gegen einen guten Gegner.

 

Tore:
0:1 David Hanel (5.)
1:1 Felix Greffenius (7m, 25.)
2:1 Moritz Rünzi (32.)
-------------------------------
3:1 Sebastian Kirschbaum (36.)
3:2 Michael Josek (E, 53.)
3:3 Felix Rauber (55.)
4:3 Florian Michel (62.)
5:3 Alexander Inderthal (E, 65.)

E: 3 (1) / 5 (1)
7m: 1 (1) / 0
Grün: 2/2
Z: 300

 
« Zurück Vorwärts »

29./30. April 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 29. April
HTC - HGN   3:4 (1:3)
HPC - GTHGC   1:3 (0:0)
MHC - SC 80   1:2 (1:0)
DHC - SWN   3:2 (1:1)
SWK - TGH   4:1 (3:1)
BWK - GHTC   6:1 (1:0)
TGF - LHC   2:3 (0:2)
MSC - HCL   5:3 (2:1)
Sonntag, 30. April
TCBW - SC 80   3:2 (3:1)
BWK - TGH   9:0 (4:0)
BTHV - H78   2:2 (0:0)
Wespen - MHC   0:0 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de