Feld 19/20

2. Bundesliga - Damen

Sonntag, 15. September 2019

Feudenheimer HC - HG Nürnberg   1:0   (0:0)

Schiedsrichter:   J.Horntasch | N.Hübener


» Presseinformation: Spielprotokoll


Mit dem zweiten knappen Heimerfolg hat der Feudenheimer HC nicht nur eine optimale Punktebilanz, sondern nimmt nach dem zweiten Spielwochenende sogar die Tabellenführung der Süd-Gruppe ein. „Das war ein verdienter Sieg“, sagte FHC-Trainer Christian Wittler über das 1:0 gegen die HG Nürnberg. Die Mannheimerinnen besaßen mehr Chancen als der Gegner und hätten schon in der ersten Halbzeit führen können. Doch man musste bis zum Ende des dritten Viertels auf den erlösenden Treffer warten. Dann verwandelte Antonia Hendrix die sechste von acht Ecken direkt. Anders als am Vortag gegen Mainz brachte Feudenheim den Vorsprung diesmal besser über die Runden. „Da haben wir uns heute geschickter angestellt“, sah Christian Wittler neben anderen Bereichen auch hier Fortschritte bei seiner blutjungen Truppe. Für Aufsteiger HGN war es nach vier Punkten aus den ersten beiden Spielen ein erster kleiner Rückschlag.

 

Tor:
1:0 Antonia Hendrix (E, 45.)

E: 8 (1) / 1 (0)
Z: 80

 
« Zurück Vorwärts »

14./15. September 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 14. September
TCBW - ATV   1:4 (0:2)
EBs - CHTC   3:2 (2:1)
FHC - TSVMZ   2:1 (1:1)
BHC - BWK   4:0 (2:0)
TSVMH - NHTC   2:1 (0:0)
Klipper - CR   0:1 (0:1)
TGH - BTHV   0:1 (0:1)
TuSLi - TuSO   1:0 (0:0)
HGN - BHTC   3:1 (1:0)
Sonntag, 15. September
BHC - BTHV   3:1 (2:0)
TCBW - TuSO   2:0 (1:0)
FHC - HGN   1:0 (0:0)
ETUF - CR   0:2 (0:2)
TuSLi - ATV   1:0 (1:0)
TSVMH - TSVMZ   0:2 (0:1)
NHTC - BHTC   1:1 (0:1)
TGH - BWK   2:0 (1:0)
HPC - CHTC   0:0 (0:0)
Klipper - EBs   0:3 (0:2)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de