Feld 19/20

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 21. September 2019

Club Raffelberg - Hamburger Polo Club   2:0   (1:0)

Schiedsrichter:   P.Wetzel | S.Wittmann


» Presseinformation: Spielprotokoll


Einen 2:0-Pflichtsieg landete der Club Raffelberg im Heimspiel gegen Aufsteiger Polo Club aus Hamburg. Die Gastgeberinnen machten weitgehend das Spiel und hatten das Geschehen auch schnell unter Kontrolle. „Aber wir haben uns das Leben einmal mehr schwer gemacht, weil wir aus unserer Überlegenheit kaum einmal etwas machen und irgendwie nicht richtig heiß darauf sind, die herausgespielten Chancen auch zu verwerten“, beschrieb CR-Trainerin Susi Wollschläger das lange Zeit erfolglose Drängen ihrer Mannschaft. Erst kurz vor der Pause erlöste Leonie Thiel ihre Farben mit dem Eckentor zum 1:0. Mitte des dritten Viertels erhöhte Anneke Maertens auf 2:0. Im Gefühl des sicheren Sieges ließen die Duisburgerinnen im letzten Viertel die Zügel etwas schleifen, so dass auch die Gäste ein paar Offensivszenen zustande brachten. „Aber ich hatte nie das Gefühl , dass da noch etwas anbrennen könnte“, so Susi Wollschläger.

 

Tore:
1:0 Leonie Thiel (E, 25.)
----------------------------------
1:1 Anneke Maertens (37.)

'E: 5 (1) / 0
Z: 100

 
« Zurück Vorwärts »

21./22. September 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 21. September
BWK - ETUF   5:1 (4:0)
BTHV - EBs   1:1 (1:0)
CR - HPC   2:0 (1:0)
TSVMZ - TCBW   2:0 (2:0)
TuSO - HGN   1:0 (0:0)
ATV - TSVMH   0:3 
BHTC - TuSLi   1:3 (1:2)
NHTC - FHC   3:1 (1:0)
Sonntag, 22. September
BHC - Klipper   2:0 (2:0)
TSVMZ - TuSLi   0:1 (0:0)
BHTC - TCBW   3:0 (3:0)
TuSO - FHC   3:2 (2:1)
CR - EBs   2:0 (1:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de