Feld 19/20

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 21. September 2019

Nürnberger HTC - Feudenheimer HC   3:1   (1:0)

Schiedsrichter:   P.Papiest | P.Schneider


» Presseinformation: Spielprotokoll


Gleich wieder los ist der Feudenheimer HC seine Tabellenführung in der Süd-Gruppe. Beim Nürnberger HTC setzte es für die jungen Mannheimerinnen eine 1:3-Niederlage. In einem lange „extrem ausgeglichenen Spiel“, wie NHTC-Trainer Henry Schneider einschätzte, war für den Nürnberger Coach der Doppelschlag zum Ende des dritten Viertels „spielentscheidend“. Denn da setzten sich die Fränkinnen vom 1:1-Pausenstand zum 3:1 ab. Davon erholten sich die Gäste nicht mehr. „Unserer heute sehr guten Chancenverwertung haben wir diesen Erfolg über einen sehr guten Gegner zu verdanken“, so Schneider, der das junge Feudenheimer Team in höchsten Tönen lobte: „Es war beeindruckend, wie gut und selbstbewusst diese jungen Spielerinnen hier aufgetreten sind.“ Gleichwohl klang auch Stolz beim Nürnberger Trainer durch, dass es gelungen ist, trotzdem die drei Punkte einzufahren.

 

Tore:
1:0 Nora Just (E, 17.)
1:1 Lisa Mayerhöfer (20.)
----------------------------------
2:1 Linda Müller (42.)
3:1 Juliane Mücke (44.)

E: 4 (1) / 0
Z: 80

 
« Zurück Vorwärts »

21./22. September 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 21. September
BWK - ETUF   5:1 (4:0)
BTHV - EBs   1:1 (1:0)
CR - HPC   2:0 (1:0)
TSVMZ - TCBW   2:0 (2:0)
TuSO - HGN   1:0 (0:0)
ATV - TSVMH   0:3 
BHTC - TuSLi   1:3 (1:2)
NHTC - FHC   3:1 (1:0)
Sonntag, 22. September
BHC - Klipper   2:0 (2:0)
TSVMZ - TuSLi   0:1 (0:0)
BHTC - TCBW   3:0 (3:0)
TuSO - FHC   3:2 (2:1)
CR - EBs   2:0 (1:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de