Feld 19/20

2. Bundesliga - Damen

Samstag, 5. Oktober 2019

Klipper THC Hamburg - Hamburger Polo Club   1:1   (0:1)

Schiedsrichter:   M.Pietzsch | S.Wittmann


» Presseinformation: Spielprotokoll


Das Hamburger Derby endete mit einem leistungsgerechten 1:1, allerdings fühlte sich die Punkteteilung eher für die Gäste vom Polo-Club wie ein gewinn an. Bei Gastgeber Klipper haderte man damit, dass man seine Feldüberlegenheit nur ungenügend umsetzen konnte. „Wir hatten genügend gefährliche Offensivszenen, aber nur wenige gute Abschlüsse“, beschrieb Klippers Co-Trainer Flemming Petersen das Problem des Heimteams. So blieb als einzige zählbare Ausbeute das Eckentor von Lara Bock, mit dem Mitte des dritten Viertels der frühe 0:1-Rückstand durch Kim Roxin (12.) ausgeglichen wurde. Zu mehr reichte es Klipper nicht, „obwohl wir endlich ordentliches Tempo in unser Spiel gebracht haben“, wie Petersen die Fortschritte gegenüber den ersten Saisonpartien benannte. Aber vielfach waren es „falsche Entscheidungen“, die die Angriffe zu keinem guten Ende haben führen lassen.

 

Tore:
0:1 Kim Roxin (12.)
------------------------
1:1 Lara Bock (E, 38.)

E: 2 (1) / 2 (0)
Grün: 1/2
Z: 70

 
« Zurück Vorwärts »

5./6. Oktober 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Donnerstag, 3. Oktober
TuSO - BHTC   0:2 (0:1)
Samstag, 5. Oktober
TSVMH - FHC   5:0 (3:0)
EBs - ETUF   1:1 (1:0)
TuSO - ATV   3:2 (1:1)
Klipper - HPC   1:1 (0:1)
BHC - TGH   2:0 (0:0)
HGN - NHTC   1:2 (1:0)
BHTC - TSVMZ   2:3 (0:2)
BWK - BTHV   0:2 (0:1)
TCBW - TuSLi   0:2 (0:1)
Sonntag, 6. Oktober
NHTC - ATV   1:0 (1:0)
HPC - ETUF   1:2 (0:2)
TGH - EBs   0:3 (0:2)
CR - CHTC   0:1 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de