Feld 19/20

2. Bundesliga - Damen

Sonntag, 13. Oktober 2019

Club Raffelberg - Bremer HC   2:1   (0:1)

Schiedsrichter:   A.Pollex | F.Schmidt


» Presseinformation: Spielprotokoll


Raffelberg hält das Aufstiegsrennen offen. Durch den 2:1-Sieg über den Bremer HC schlossen die Duisburgerinnen zum Tabellenführer auf, der trotz seiner ersten Saisonnniederlage die Spitze dank seiner elf Treffer plus in der Tordifferenz behält. „Unser Sieg war völlig verdient“, meinte CR-Trainerin Susi Wollschläger hinterher. Sie sah eine große Überlegenheit ihrer Mannschaft gegen einen Gegner, der lange Zeit sehr abwartend spielte und erst nach dem Rückstand auch richtig Druck machte. Schon vor dem 0:1 durch Bremens Toptorjägerin Zulkifli hatte Raffelberg drei gute Chancen aufs das Führungstor. „Wir waren in der ersten Hälfte mal wieder gnadenlos ungefährlich im Abschluss“, kritisierte Wollschläger. Im dritten Viertel erhöhten die Westdeutschen den Druck aber so, dass Bremen kaum noch zu Entlastung kam und der Ausgleich durch Dördelmann dann mehr als überfällig war. Der gleichen Spielerin gelang Mitte des letzten Viertels das 2:1, das anschließend ein paarmal auf der Kippe stand, als Bremen mehrere Ecken herausholte. Bei einer lag der Ball dann auch im Tor, doch die Unparteiischen hatten kurz vor dem Volleynachschuss bereits auf die nächste Ecke entschieden. „Bei einer Niederlage wären wir sechs Punkte zurückgelegen. So stehen wir jetzt punktgleich, und da weiß man dann auch, wofür man trainiert. So macht es Spaß“, freut sich Susi Wollschläger über das Resultat und seine Auswirkungen.

 

Tore:
0:1 Nuramirah Binti Zulkifli (11.)
------------------------------------
1:1 Nane Dördelmann (38.)
2:1 Nane Dördelmann (52.)

E: 3 (0) / 7 (0)
Grün: 1/0
Z: 250

 
« Zurück Vorwärts »

12./13. Oktober 2019

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 12. Oktober
ATV - TSVMZ   3:3 (1:1)
TSVMH - TuSO   5:0 (4:0)
Klipper - BWK   1:1 (0:0)
CHTC - BHC   3:4 (2:0)
FHC - BHTC   2:1 (1:0)
HPC - BTHV   0:2 (0:1)
HGN - TCBW   0:1 (0:1)
ETUF - TGH   1:1 (1:0)
NHTC - TuSLi   1:2 (1:1)
Sonntag, 13. Oktober
NHTC - TCBW   0:0 (0:0)
HPC - BWK   2:0 (1:0)
CR - BHC   2:1 (0:1)
HGN - TuSLi   0:2 (0:2)
TSVMZ - TuSO   2:1 (2:0)
FHC - ATV   5:0 (1:0)
BHTC - TSVMH   2:1 (1:0)
Klipper - BTHV   0:5 (0:1)
CHTC - ETUF   2:1 (1:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2021 • hockey.de