Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 6. Mai 2017

Hamburger Polo Club - Bonner THV   4:2   (3:0)

Schiedsrichter:   C.Großmann-Brandis | S.Sohns


» Presseinformation: Spielprotokoll


Ein Spiel mit zwei extrem unterschiedlichen Halbzeiten sah Polo-Spielertrainer Matthias Witthaus. „Die erste war unsere beste in der ganzen Saison. Da haben wir Powerhockey gezeigt, wie ich es von meiner Mannschaft noch nie gesehen habe. Da hat wirklich ganz viel geklappt, und wir hätten locker höher als nur 3:0 führen können“, sagte Witthaus über die ersten 35 Minuten. Mit Beginn des zweiten Durchgangs lief bei den Hausherren plötzlich nichts mehr. Bonn hatte umgestellt auf eine Raumdeckung und damit offenbar ein probates Mittel gefunden, die Hamburger Aktionen wirkungsvoll zu stören. Als die Gäste dann nach 51 Minuten ihren Anschlusstreffer erzielten, „sind wir ein bisschen ins Schwimmen geraten“, wie Witthaus später zugeben musste. Die Gäste suchten vermehrt ihre Chance, in diese Phase fiel allerdings das 4:1 für Polo nach Ecke. „Das war eine Erlösung für uns nach einer insgesamt schwachen zweiten Hälfte“, bekannte der Polo-Spielertrainer, den das späte zweite Gegentor von Bonn nicht mehr groß störte.

 

Tore:
1:0 Leon Thörnblom (1.)
2:0 Leon Thörnblom (19.)
3:0 Jendrik Sielaff (30.)
----------------------------
3:1 Hendrik Paar (7m, 51.)
4:1 Julian Essen (E, 63.)
4:2 Jakob Misof (69.)

E: 7 (1) / 2 (0)
7m: 0 / 1 (1)
Grün: 1/1
Gelb: Sielaff, Busch (Polo); Paar (BTHV)
Z: 100

 
« Zurück Vorwärts »

6./7. Mai 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 6. Mai
MSC - TCBW   4:3 (1:0)
SWK - DHC   1:3 (1:1)
HPC - BTHV   4:2 (3:0)
TGF - HTC   1:2 (1:1)
LHC - Wespen   5:5 (2:1)
GTHGC - GHTC   3:2 (2:0)
H78 - BWK   1:8 (0:3)
TGH - SWN   1:2 (1:1)
SC 80 - HCL   4:1 (2:0)
HGN - MHC   2:2 (0:1)
Sonntag, 7. Mai
MSC - MHC   10:2 (6:0)
GTHGC - SWN   0:1 (0:1)
TGH - GHTC   3:4 (1:1)
SC 80 - HTC   1:2 (1:1)
TGF - HCL   3:3 (2:2)
LHC - TCBW   2:2 (1:2)
HGN - Wespen   0:2 (0:1)
HPC - SWK   1:1 (0:0)
H78 - DHC   1:11 (0:5)
BTHV - BWK   2:1 (2:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de