Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 6. Mai 2017

TG Frankenthal - HTC Stgt. Kickers   1:2   (1:1)

Schiedsrichter:   N.Heisig | A.Knechten


» Presseinformation: Spielprotokoll


Befreiungsschlag für Stuttgart. Mit einem 2:1-Sieg in Frankenthal gaben die Kickers die vorige Woche erlangte Rote Laterne in der Süd-Gruppe wieder ab. Nach einem Erfolg in der Pfalz sah es für den HTC zunächst gar nicht aus. Frankenthal legte los wie wild und ging nach neun Minuten durch Christian Trump hochverdient in Führung. „Wir haben sehr gut angefangen, Stuttgart fand in den ersten 20 Minuten praktisch gar nicht statt“, sagte TGF-Kapitän Timo Schmietenknop über das zunächst sehr einseitige Spiel. Dass die Gastgeber nicht mehr aus ihrer Überlegenheit machten, sollte sich später rächen. Unmittelbar vor der Pause kamen die Gäste durch Lukas Grellmann zum Ausgleich. Spätestens damit waren die Kickers auch besser im Spiel. Es entwickelte sich eine „ziemlich ebenbürtige zweite Hälfte“ (Schmietenknop), in der sich die Kräfteverhältnisse vor allem wegen Zeitstrafen gegen die Platzherren verschoben. „Wir haben dumme Karten gezogen“, ärgerte sich Schmietenknop, der selber betroffen war, über gleich drei Mal Gelb gegen sein Team. Stuttgart nutzte die Überzahl, bekam das Spiel in den Griff und ging durch Anton Boomes in Führung (48.). Das 2:1 brachten die Kickers relativ gefahrlos über die Zeit. „Nachher war Stuttgart besser und hat sich den Sieg verdient gehabt“, musste der TG-Kapitän eingestehen.

 

Tore:
1:0 Christian Trump (9.)
1:1 Lukas Grellmann (35.)
------------------------------
1:2 Anton Boomes (48.)

E: 3 (0) / 3 (0)
Grün: 0/2
Gelb: Schmietenknop, Zettler, L. Fuchs (TGF)
Z: 200

 
« Zurück Vorwärts »

6./7. Mai 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 6. Mai
MSC - TCBW   4:3 (1:0)
SWK - DHC   1:3 (1:1)
HPC - BTHV   4:2 (3:0)
TGF - HTC   1:2 (1:1)
LHC - Wespen   5:5 (2:1)
GTHGC - GHTC   3:2 (2:0)
H78 - BWK   1:8 (0:3)
TGH - SWN   1:2 (1:1)
SC 80 - HCL   4:1 (2:0)
HGN - MHC   2:2 (0:1)
Sonntag, 7. Mai
MSC - MHC   10:2 (6:0)
GTHGC - SWN   0:1 (0:1)
TGH - GHTC   3:4 (1:1)
SC 80 - HTC   1:2 (1:1)
TGF - HCL   3:3 (2:2)
LHC - TCBW   2:2 (1:2)
HGN - Wespen   0:2 (0:1)
HPC - SWK   1:1 (0:0)
H78 - DHC   1:11 (0:5)
BTHV - BWK   2:1 (2:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de