Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 20. Mai 2017

Münchner SC - SC Frankfurt 1880   3:3   (0:0)

Schiedsrichter:   D.Möller | T.Otto


» Presseinformation: Spielprotokoll


Den Ausgleich in letzter Minute nahm Konstantin Rentrop sportlich gelassen. „Selbst bei einem Sieg wären wir heute noch nicht durch gewesen“, sagte der Münchner Trainer nach dem 3:3 gegen Frankfurt. In einem „guten und sehr intensiven Spiel“ (Rentrop) dominierten eine Halbzeit lang die Abwehrreihen auf beiden Seiten. Der Tabellenführer hatte zwar mehr vom Spiel und ließ ein paar Chancen liegen, trotzdem brachten die offensiv bis dahin wenig auffälligen Gäste ein 0:0 in die Pause. Dann fiel zwar die Münchner Führung, aber eine kurze Phase der Unklarheit reichten, um den MSC mit 1:2 in Rückstand zu bringen. Recht schnell hatte sich der Favorit danach wieder im Griff, antwortete mit dem 2:2 und drängte auf die erneute Führung. Die fiel dann auch in vorletzter Minute. Und im Münchner Lager wähnte man sich nach dem 3:2 schon als Sieger. Doch SC80-Coach Nicklas Benecke nahm sogleich den Torhüter vom Feld. Es gab noch einen letzten Angriff auf den Münchner Kreis. Als nach einem Flankenball Benedikt Lauer den Ball über die Linie stocherte, schwörten viele MSC-Betrachter, dass der Torschütze dabei seinen Fuß am Ball hatte. Es blieb aber auch nach Spielerbefragung durch die Unparteiischen bei der Torentscheidung.

 

Tore:
1:0 Sebastian Kirschbaum (43.)
1:1 Marc Wirthmann (45.)
1:2 Max Flößer (49.)
2:2 Alexander Inderthal (52.)
3:2 Alexander Inderthal (69.)
3:3 Benedikt Lauer (70.)

E: 2 (0) / 2 (0)
Grün: 1 / 2
Z: 300

 
« Zurück Vorwärts »

20./21. Mai 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 20. Mai
HTC - Wespen   4:0 (3:0)
MHC - TGF   1:4 (1:1)
GTHGC - H78   5:2 (2:0)
DHC - TGH   3:0 (1:0)
GHTC - BTHV   6:0 (4:0)
SWN - SWK   1:2 (0:2)
HCL - TCBW   3:6 (2:3)
MSC - SC 80   3:3 (0:0)
HGN - LHC   3:1 (1:1)
BWK - HPC   6:3 (2:1)
Sonntag, 21. Mai
SWN - BTHV   4:1 (3:0)
MSC - LHC   2:2 (1:0)
HTC - TCBW   1:2 (0:0)
GHTC - SWK   1:4 (1:2)
HCL - Wespen   4:2 (2:2)
HGN - TGF   2:2 (1:1)
DHC - HPC   5:3 (3:1)
BWK - GTHGC   5:2 (3:1)
H78 - TGH   0:4 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de