Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 20. Mai 2017

HTC Stgt. Kickers - Zehlend. Wespen   4:0   (3:0)

Schiedsrichter:   J.Reimann | A.Sehrt


» Presseinformation: Spielprotokoll


Es läuft gerade bei den Kickers. Nach den beiden jüngsten Auswärtssiegen in Frankenthal und Frankfurt konnten die Stuttgarter mit dem 4:0 über Zehlendorf ihren dritten Dreier innerhalb der letzten vier Spiele feiern. Die Abstiegsgefahr ist damit zwar noch nicht ganz gebannt, doch es sieht für die Schwaben jetzt viel besser aus als vor wenigen Wochen, als man zwischendurch auch mal Tabellenletzter war. Die Gastgeber legten stark los, hatten nach zehn Minuten bereits ein 2:0 durch Julius Diesing und Max Keller herausgespielt. Was HTC-Trainer Thorben Wegener fast noch höher schätzte als die Chancenverwertung war die Qualität seiner Abwehr. „Wir haben unfassbar griffig verteidigt. Das war heute der Schlüssel zum Erfolg“, so Wegener. Selbst als Stuttgart zu Beginn der zweiten Halbzeit – inzwischen stand es nach Sebastian Lehrkes Tor noch vor der Pause 3:0 – für kurze Zeit sogar mit drei Mann in Unterzahl war, konnten die Berliner Gäste keinen Treffer erzielen. „Man hatte nicht das Gefühl, dass wir heute ein Gegentor fangen könnten“, meinte der zufriedene Kickers-Coach. Für den Endstand sorgte zehn Minuten vor Ende Philipp Großer mit dem 4:0. Wegener: „Unser Sieg ist vielleicht ein Tor zu hoch ausgefallen, war aber völlig verdient.“ Mal sehen, ob die Kickers-Serie am Sonntag auch gegen das Spitzenteam von Blau-Weiß Berlin anhält.

 

Tore:
1:0 Julius Diesing (5.)
2:0 Max Keller (10.)
3:0 Sebastian Lehrke (25.)
---------------------------------
4:0 Philipp Großer (60.)

E: 1 (0) / 2 (0)
Grün: 2/2
Gelb: Grellmann (HTC)
Z: 150

 
« Zurück Vorwärts »

20./21. Mai 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 20. Mai
HTC - Wespen   4:0 (3:0)
MHC - TGF   1:4 (1:1)
GTHGC - H78   5:2 (2:0)
DHC - TGH   3:0 (1:0)
GHTC - BTHV   6:0 (4:0)
SWN - SWK   1:2 (0:2)
HCL - TCBW   3:6 (2:3)
MSC - SC 80   3:3 (0:0)
HGN - LHC   3:1 (1:1)
BWK - HPC   6:3 (2:1)
Sonntag, 21. Mai
SWN - BTHV   4:1 (3:0)
MSC - LHC   2:2 (1:0)
HTC - TCBW   1:2 (0:0)
GHTC - SWK   1:4 (1:2)
HCL - Wespen   4:2 (2:2)
HGN - TGF   2:2 (1:1)
DHC - HPC   5:3 (3:1)
BWK - GTHGC   5:2 (3:1)
H78 - TGH   0:4 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de