Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Sonntag, 21. Mai 2017

HTC Stgt. Kickers - TC Blau-Weiss   1:2   (0:0)

Schiedsrichter:   T.Lange | J.Reimann


» Presseinformation: Spielprotokoll


„Blau-Weiss musste sich für seinen Sieg hart strecken“, versteckte Kickers-Trainer Thorben Wegener in dieser Aussage auch ein Lob an seine eigene Mannschaft. Tatsächlich durfte Stuttgart nach einer couragierten Leistung bis zum Schluss auf ein Unentschieden gegen den Favoriten hoffen. „Wir hatten noch zwei dicke Chancen zum 2:2“, sagte HTC-Teammanager Hugo-Albert Stinnes, der wie Wegener zwar eine dank ihrer individuellen Qualität überlegene Berliner Mannschaft sah. „Aber wir sind wieder gut in der Defensive gestanden und hatten einige gute Konter“, so Stinnes. „Den einen Punkt zum sicheren Klassenerhalt werden wir uns schon noch holen“, ist Thorben Wegener überzeugt, gleichwohl sein Manager mahnt: „Die Kuh ist noch nicht vom Eis.“

 

Tore:
0:1 Adrian Lehmann-Richter (37.)
1:1 Maximilian Wüterich (E, 50.)
1:2 Paul Dösch (E, 55.)

E: 3 (1) / 6 (1)
Grün: 0/2
Gelb: Voit (HTC)
Z: 100

 
« Zurück Vorwärts »

20./21. Mai 2017

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 20. Mai
HTC - Wespen   4:0 (3:0)
MHC - TGF   1:4 (1:1)
GTHGC - H78   5:2 (2:0)
DHC - TGH   3:0 (1:0)
GHTC - BTHV   6:0 (4:0)
SWN - SWK   1:2 (0:2)
HCL - TCBW   3:6 (2:3)
MSC - SC 80   3:3 (0:0)
HGN - LHC   3:1 (1:1)
BWK - HPC   6:3 (2:1)
Sonntag, 21. Mai
SWN - BTHV   4:1 (3:0)
MSC - LHC   2:2 (1:0)
HTC - TCBW   1:2 (0:0)
GHTC - SWK   1:4 (1:2)
HCL - Wespen   4:2 (2:2)
HGN - TGF   2:2 (1:1)
DHC - HPC   5:3 (3:1)
BWK - GTHGC   5:2 (3:1)
H78 - TGH   0:4 (0:0)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de