Feld 16/17

2. Bundesliga - Herren

Samstag, 1. Oktober 2016

SC Frankfurt 1880 - Münchner SC   1:1   (0:0)

Schiedsrichter:   L.Horn | M.Jürgensen


» Presseinformation: Spielprotokoll


Wie schon beim 3:3 gegen TC BW Berlin nahm Frankfurt auch gegen den zweiten Aufstiegsanwärter der Süd-Gruppe ein Unentschieden mit. Gegen den Münchner SC gab es für den SC 80 ein 1:1. „Das war ein leistungsgerechtes Ergebnis. Jeder hätte auch den Siegtreffer machen können“, sagte 80-Trainer Nicklas Benecke. Dessen zwei Ziele gingen weitgehend auf: In der Defensive gut stehen und nach vorne immer mal wieder Nadelstiche setzen. „Beides hat gut geklappt“, freute sich Benecke. Nach torloser erster Halbzeit nutzte Frankfurt seine fünfte und letzte Ecke durch Anton Schmidt-Opper zum umjubelten 1:0 (43.). Der Spitzenreiter war nun gefordert und legte noch eine Schippe drauf. „Das ist schon eine sehr passsichere und aggressiv starfe Mannschaft, gegen die ,zu Null’ zu spielen fast nicht zu schaffen ist“, lobte der Frankfurter Coach den Gegner und begründete damit auch den Ausgleich. Zehn Minuten vor Ende stellte Sten Brandenstein für die Bayern den verdienten Ausgleichstreffer her. Für München war es der erste Punktverlust, Frankfurt ist ebenfalls noch unbesiegt.

 

Tore:
1:0 Anton Schmidt-Opper (E, 43.)
1:1 Sten Brandenstein (60.)

E: 5 (1) / 2 (0)
Grün: 2/2
Gelb: M. Schmidt-Opper (SC 80)
Z: 300

 
« Zurück Vorwärts »

1./2. Oktober 2016

Spielberichte

Spielberichte sind mit dem Zeichen gekennzeichnet: Klicken Sie auf die Paarung!

Auswahl
» Wochenprogramm
» Tabellen
» Restspielplan
» Schiedsrichter
» Gesamter Spielplan
Samstag, 1. Oktober
TGH - DHC   3:3 (1:2)
HPC - BWK   3:1 (1:0)
H78 - GTHGC   1:1 (1:0)
TCBW - HCL   4:1 (1:1)
Wespen - HTC   3:2 (1:0)
BTHV - GHTC   2:2 (1:0)
SWK - SWN   2:1 (1:1)
SC 80 - MSC   1:1 (0:0)
TGF - MHC   3:1 (1:0)
LHC - HGN   2:4 (2:2)
Sonntag, 2. Oktober
GTHGC - BWK   2:9 (1:4)
TCBW - HTC   5:1 (3:0)
TGH - H78   5:3 (3:0)
SWK - GHTC   2:1 (1:1)
SC 80 - MHC   5:1 (2:0)
TGF - HGN   4:1 (1:0)
LHC - MSC   3:3 (2:0)
HPC - DHC   2:1 (2:1)
Wespen - HCL   1:3 (1:0)
BTHV - SWN   2:2 (1:1)
 

» Impressum   » Datenschutz © 2020 • hockey.de